07.05.12 08:19 Uhr
 3.837
 

Russland: Mann wird in Horror-Video überfahren und in die Luft geschleudert

Jetzt ist ein Video aufgetaucht, das die Konsequenzen zeigt, wenn man einfach so auf einer Schnellstraße aus einem Auto aussteigt.

In dem Horror-Video ist ein russischer Mann zu sehen, der auf einer dreispurigen Straße neben seinem Auto steht. Plötzlich wird er von einem schwarzen Auto überfahren und durch die Wucht des Aufpralls in die Luft gerammt.

Daraufhin landet er auf dem Boden und krümmt sich vor Schmerzen. Was man in dem Video nicht mehr sieht ist, dass der Mann glücklicherweise nur mit einem Beinbruch davon gekommen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Video, Straße, Horror, Luft
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
07.05.2012 08:21 Uhr von blade31
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
bitte: das nennt sich in die Luft geschleudert nicht gerammt
Kommentar ansehen
07.05.2012 08:38 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Wollten die auf der Autobahn Campen....was machen die da ?

Naja, zum Glück ist ihm nicht mehr passiert....

War das jetzt ein Fake "Horror-Video", oder ein echter Unfall ? lol

[ nachträglich editiert von Bibabuzzelmann ]
Kommentar ansehen
07.05.2012 08:44 Uhr von Rex8
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ernsthaft, was steht der auch mitten auf der fahrbahn?!

er steht ja nicht vor, hinter dem Auto oder gar er sitzt drin. Nein, er steht 1,5m neben dem Auto!!!

was hat er gedacht, das die Auto´s bei Tempo 120km/h innerhalt von einer sek. stehen bleiben?!.
Kommentar ansehen
07.05.2012 08:57 Uhr von Achtungsgebietender
 
+1 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
07.05.2012 08:59 Uhr von bingegenalles
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
stunt like a boss
Kommentar ansehen
07.05.2012 09:09 Uhr von Filzpiepe
 
+5 | -14
 
ANZEIGEN
Fake: Er steht mit den Beinen auf dem Boden, Millisekunden später sind die Beine in der Luft... Sorry, aber das ist nicht echt... Schaut Euch Bild für Bild an, dann sieht man es deutlich!
Kommentar ansehen
07.05.2012 09:23 Uhr von Jaecko
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Flizpiepe: Schon mal live gesehen, wie jemand überfahren wurde?
Nein? Hol das mal nach, dann änderst du deine Meinung sehr schnell.
Kommentar ansehen
07.05.2012 09:57 Uhr von xXBenZXx
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Das Video: ist schon ziemlich alt.Hab ich schon vor ca. nem Jahr auf einer anderen Seite gesehen.Selbst schuld wenn man mitten auf der Schnellstrasse rumläuft...
Kommentar ansehen
07.05.2012 10:08 Uhr von DrOtt
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
OMG!!! Das ist einfach nur dumm da rum zu stehen... O_o
Kommentar ansehen
07.05.2012 10:29 Uhr von eviltuxX
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
kann man mal aufhören: die liveleak videos als nachrichten hier zu verkaufen. wieviele mensschen werden welt weit überfahren? kriegt jeder seine news dazu oder was?
Kommentar ansehen
07.05.2012 11:19 Uhr von fexinat0r
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
natural selection: at its finest!
Kommentar ansehen
07.05.2012 11:21 Uhr von humantraffic
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
da sind 2: der andere direkt am kofferraum wird auch erwischt. wenn er sich nicht noch mit nem hechtsprung in den kofferraum rettet, erkennt man leider nicht so genau...

hehe wie der andere den noch anguckt, so "wtf?" und wird dann selber platt gemacht :D
Kommentar ansehen
07.05.2012 11:41 Uhr von TYLER-DURDEN
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mal ehrlich wollt der da ein Zelt aufstellen und das Lagerfeuerlied singen? Auch wenn es ein Fake ist... kein normaler Mensch stellt sich einfach so auf die Autobahn.
Kommentar ansehen
07.05.2012 12:36 Uhr von iq315
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@humantraffic: der zweite ist mir auch aufgefallen, dachte zuerst der wird zwischen beiden Autos eingequetscht.

Wenn man aber genauer hinschaut, springt er im letzten Moment in den Kofferraum.

[ nachträglich editiert von iq315 ]
Kommentar ansehen
15.05.2012 15:01 Uhr von Filzpiepe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jaecko: Ja, aber so kann es nicht in echt passiert sein...

Er müsste mit dem Gesicht auf der Haube einschlagen oder durch die Scheibe fliegen und nicht rückwärts mit den Füßen zuerst nach oben fliegen. Das ergibt keinen Sinn und ist nicht nachvollziehbar...

Naja, als THW-Mitarbeiter habe ich damals ne Menge Scheiße gesehen... Muss ich nicht nochmal haben, sowas!

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?