06.05.12 20:54 Uhr
 2.381
 

Anonymer Käufer des Rekord-Gemäldes "Der Schrei" offenbar bekannt (Update)

Vor wenigen Tagen wurde Edvard Munchs Gemälde "Der Schrei" für knapp 120 Millionen Dollar versteigert. Es ist damit das teuerste versteigerte Gemälde aller Zeiten (ShortNews berichtete).

Nun wurde bekannt, wer der Käufer des Gemäldes ist. Demnach soll die Herrscherfamilie des Golfemirates das Werk ersteigert haben.

Der Käufer gab das Gebot anonym am Telefon ab, weswegen bislang nicht bekannt war, wohin das Gemälde nun wandert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Update, Rekord, Käufer, Schrei
Quelle: www.monopol-magazin.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus in Rede: "Macht ist wie Gin auf leeren Magen zu trinken"
Uderzo, der Zeichner von Asterix und Obelix wird 90 Jahre
Die interessantesten Romane der diesjährigen Leipziger Buchmesse