06.05.12 19:38 Uhr
 163
 

"Dark": Stealth-Actionspiel mit Vampiren angekündigt

Spiele-Publisher Kalypso Media hat ein neues Stealth-Actionspiel mit dem Namen "Dark" angekündigt. In dem Spiel, das auch Rollenspielelemente beinhalten soll, geht es um Vampire.

Entwickelt wird "Dark" von den Realmforge Studios in München. Der Spieler wird als Eric Bane, einem Neu-Vampir, durch das Spielgeschehen geführt. Im fortschreitenden Spiel kann man die Fähigkeiten von Bane weiterentwickeln.

Das Spiel soll laut Kalypso Media im ersten Quartal 2013 für den PC und Konsolen erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Vampir, Actionspiel, Stealth, Dark
Quelle: www.pcgames.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hugh Jackman und Patrick Stewart verlassen die X-Men
Filmpreis: Französischer Thriller "Elle" bekommt zwei Cesars
Dortmund: Rapper-Konzert von Miami Yacine nach Gewalt abgesagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2012 19:38 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Die ersten Screenshots sehen ein wenig grafisch angestaubt aus. Mal sehen wie das fertige Spiel aussehen wird.
Kommentar ansehen
07.05.2012 02:38 Uhr von F.Steinegger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich? "Das Spiel soll laut Kalypso Media im ersten Quartal 2013 für den PC und Konsolen erscheinen. "

Da bin ich aber mal gespannt, ob das klappt, denn so wie das bis jetzt aussieht, wird das kein Knüller. Das Spiel klingt zwar interessant, aber da sind wir schon besseres gewohnt. Und wer genau hinsieht.... Die Grafik ist Mist.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump sagt Teilnahme am Dinner mit Korrespondenten im Weißen Haus ab
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?