06.05.12 17:09 Uhr
 46
 

Fußball/2. Bundesliga: Erzgebirge Aue holt Sieg und verhindert die Relegation

Am 34. Spieltag der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte am heutigen Sonntag Erzgebirge Aue den VfL Bochum mit 2:1 (1:0). 12.500 Besucher waren ins Stadion gekommen.

Schon sehr früh gingen die Hausherren durch René Klingbeil (6. Minute) in Führung, so blieb es auch bis zur Pause. Pierre Le Beau (Aue) versenkte in der 57. Minute den Ball im eigenen Tor und sorgte so für den Ausgleich.

Doch neun Minuten später traf Skerdilaid Curri zum 2:1 für die Platzherren und machte somit den Sieg klar. Aue konnte damit Platz 15 behaupten und muss nicht in die Relegation.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Sieg, Erzgebirge, Erzgebirge Aue, Relegation
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?