06.05.12 13:50 Uhr
 74
 

Österreich: Diebe rasten mit Auto ins Juweliergeschäft

In Wien fand ein spektakulärer Einbruch statt. Am heutigen Sonntagmorgen um sechs Uhr raste Diebe mit einem Mercedes in die Auslagenscheibe eines Juweliers.

Das mit dem Auto demolierte Panzerglas bearbeiteten sie anschließend mit einem Vorschlaghammer und verschafften sich so Zutritt in das Geschäft. Mit einem zweitem Auto gelang ihnen anschließend die Flucht.

Die Polizei geht von zwei Tätern aus, die so an eine unbestimmte Menge Schmuck gekommen sind. Auf ähnliche Art wurden bereits andere Einbrüche getätigt. Inwiefern dieser Einbruch mit denen zusammenhänge, sei laut Polizei noch unklar.


WebReporter: RonVaradero
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Auto, Österreich, Diebstahl, Juwelier
Quelle: www.news.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Sicherheitsdienst und Polizei verprügelt
Berliner Attentäter soll Konkate zu Abou-Chaker-Clan-Mitglied gehabt haben
US-Präsident Donald Trump von Amerikanerin wegen sexueller Belästigung verklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2012 14:38 Uhr von bibip98
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
typisch rumänische Kriminalität.
Die gehen immer mit wenig Hirn und viel Brutalität vor.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
Bayer aus Schwaben gewinnt 3,2 Mio. Euro Lotto-Jackpot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?