06.05.12 12:55 Uhr
 669
 

Münchhausen-Preis geht an Niederländer Herman van Veen

Der Niederländer Herman van Veen wird mit dem Münchhausen-Preis ausgezeichnet. Vergeben wird die Ehrung durch die Stadt Bodenwerder und ist mit 2.500 Euro dotiert.

Als einen "begnadeten Poeten und charmanten Erzähler" würdigte Bürgermeisterin Elke Perdacher den Preisträger.

Der Kabarettist und Liedermacher wird das Geld seiner Stiftung übergeben die sich für behinderte Jugendliche einsetzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis, Auszeichnung, Stiftung, Niederländer, Liedermacher, Münchhausen-Preis
Quelle: www.freiepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt
Comics: U.S.Avengers sollen ein neues schwules Pärchen erhalten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube
Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?