06.05.12 12:28 Uhr
 323
 

Weltlachtag: Lachen, damit der Arzt nicht kommt

Heute feiern weltweit die Anhänger des Lachyoga den Weltlachtag. Erfinder des Lachyoga ist ein indischer Arzt und alleine in Deutschland gibt es 150 Lachclubs, in denen sich die Mitglieder zum organisierten Lachen treffen. Frei nach dem Motto: Lachen bis die Tränen kommen.

Lachen ist gesund, das sagen sogar Mediziner wie der Schweizer Neurologe Professor Doktor Jürg Kesselring vom Klinikum Valens: "Lachen aktiviert das ganze Herz-Kreislauf-System. Über die schnellere Atmung wird der Blutfluss verbessert und das macht das Lachen gesund."

Professor Rainer Stollmann von der Universität Bremen dazu: "Es gab die Ur-Schrei-Therapie, dann Kuschelclubs und jetzt gibt es eben Lachyoga-Vereine." Der Humor käme seiner Meinung nach beim Lachyoga aber zu kurz.


WebReporter: Adrian79
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Arzt, Tag, Lachen, Yoga
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

4-D-Aufnahme zeigt verzweifelte Reaktion in Bauch von rauchender Schwangeren
Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Probleme bei der Vollnarkose an Uniklinik Magdeburg: Patienten wachen zu früh auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2012 12:28 Uhr von Adrian79
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na wenn das mal kein Grund zum lachen ist, da bezahlen Menschen Geld um sich mit anderen zu treffen und einfach ohne Grund loszulachen.
Ich werde direkt mal nach Youtube Videos dazu schauen :D
Kommentar ansehen
06.05.2012 18:57 Uhr von Phoenix87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ich habe für sowas eine Witze-App für mein Handy sieht weniger bescheuert aus, ist ungezwungen und man muss nicht extra irgendwo hin ;-)

In diesem Sinne:
"A: Was ist der Unterschied zwischen Klopapier und einem Duschvorhang?
B: Weiß nicht.
A: DU WARST DAS ALSO DU PENNER"
:D :D

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben
Russland: Mann hackt seiner Frau beide Hände ab
Pariser Flughafen: Obdachloser stiehlt aus Wechselstube 300.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?