06.05.12 10:39 Uhr
 127
 

Boxen: Floyd Mayweather holt sich WBA-Titel im Superweltergewicht

Der amerikanische Boxprofi Floyd Mayweather hat sich jetzt den WBA-Titel im Superweltergewicht geholt. Er besiegte Miguel Cotto aus Puerto Rico einstimmig nach Punkten.

Damit hält der 35 Jahre alte Mayweather nun sowohl den Titel im Superweltergewicht als auch den im Weltergewicht.

Mayweather bestimmte den Kampf in den ersten Runden. Es dauerte eine Weile, ehe Cotto in den Kampf fand. Kuriosum am Rande: Mayweather sollte momentan eigentlich wegen häuslicher Gewalt und Belästigung im Gefängnis sitzen, das Gericht gewährt ihm jedoch wegen des Kampfes einen Aufschub beim Haftantritt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Haft, Titel, Weltmeister, Boxen, Ring, WBA, Floyd Mayweather
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Megafight in Las Vegas - Floyd Mayweather schlägt Conor McGregor
Box-Eklat: Floyd Mayweather bewirft Gegner mit Geldscheinen
Boxen: Floyd Mayweather gibt wohl letzten Kampf bekannt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Boxen: Megafight in Las Vegas - Floyd Mayweather schlägt Conor McGregor
Box-Eklat: Floyd Mayweather bewirft Gegner mit Geldscheinen
Boxen: Floyd Mayweather gibt wohl letzten Kampf bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?