06.05.12 09:37 Uhr
 755
 

England: Autofahrer aß auf Autobahn Kuchen, während er mit den Ellbogen steuerte

Ein 54-jähriger Engländer wurde im September des letzten Jahres dabei erwischt, wie er Käsekuchen auf der Autobahn aß, während er mit Vollgas seinen Van fuhr. Dabei steuerte er lediglich mit den Ellbogen und fuhr deswegen die ganze Zeit Schlangenlinien.

Polizeikameras filmten die kuriose Tat. Der Mann musste sich nun vor Gericht verantworten und wurde zu einer Gesamtgeldstrafe von 400 britischen Pfund verurteilt. Der Mann plädierte während der Verhandlung auf unschuldig.

Laut seiner Aussage aß er lediglich einen Marshmallow. Außerdem fuhr er angeblich nur Schlangenlinien, weil es an diesem Tag sehr stürmisch war und der Wind seinen Wagen hin und her wehte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: England, Autofahrer, Autobahn, Kuchen, Ellbogen
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
06.05.2012 10:00 Uhr von iarutruk
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Es gibt doch dumme Lügner. Zu behaupten, dass er wegen starken Windes Schlangenlinie gefahren ist, ist doch so unüberlegt. Warum fuhr denn dann der Streifenwagen keine Schlangenlinie. Für solche eine Lüge müsste die Strafe 3x so hoch sein.
Kommentar ansehen
06.05.2012 10:25 Uhr von GangstaAlien
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Chillig xD: Jetzt mag ich den Mann...Kann mir richtig vorstellen, wie er ernst er das gesagt hat mit dem Sturm :D:D
Kommentar ansehen
06.05.2012 15:50 Uhr von PureVerachtung
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
iarutruk, ja, weil ein Van auch die gleichen CW-Werte wie ein flacher Polizeiwagen hat, du Pflaume... -.- Einfach mal Hirn einschalten. Es genügt schon etwas mehr Karosserie und man merkt den Wind deutlich...
Kommentar ansehen
06.05.2012 18:40 Uhr von meep
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und wenn schon, weshalb fährt er dann so schnell wenn es angeblich so windig war?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Adolf Hitler war ein einfühlsamer Mann
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?