05.05.12 20:44 Uhr
 790
 

Das richtige Abrollen der Füße ist schonend für den Rücken

Menschen, die gerne laufen gehen, sollten auf das richtige Abrollen der Füße achten. Denn die richtige Technik, von der Ferse hin bis zur Fußspitze sein Gewicht abrollen zu lassen, wirkt sich schonend auf die Wirbelsäule aus.

"Läufer, die über ihre Füße möglichst optimal abrollen, schonen zudem die Wirbelsäule. Denn diese soll nicht überlastet, sondern durch das Lauftraining gestärkt werden. Ein zusätzliches Training der Rumpfmuskulatur hilft, den Rücken optimal zu stabilisieren", sagte Dr. Sabarini.

Menschen, die an Gelenkproblemen oder Übergewicht leiden, wird empfohlen, Nordic Walking oder Walking zu betreiben. Hier ist es wichtig, auf das richtige Schuhwerk zu achten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fuß, Rücken, Laufen, Joggen
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Nur zwei Stunden Sport pro Woche sorgen für zehn Jahre Verjüngung
Transfusionen: Blut von Männern führt zu weit weniger Komplikationen
Studie: Halluzinogene Pilze "rebooten" das Gehirn von depressiven Menschen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2012 21:26 Uhr von syndikatM
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
wobei dazu noch gesagt werden sollte, dass nordic walking nur bei über 150 kg elefanten eignet, für alles was leichter ist, ist das sinnlos, da kann man auch laufen gehen.
zudem sieht es hilflos doof aus wenn jemand nordic walking betreibt.
Kommentar ansehen
05.05.2012 22:24 Uhr von pippin
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Und wo ist da jetzt die Neuigkeit? Den Tipp hat mein Sportlehrer schon in den 1980ern seinen Schülern mit auf den Weg gegeben!

@syndikatM:
Vorsicht!
Sag sowas nicht laut!!!!
Die sind meist in Gruppen unterwegs .... und bewaffnet ;-)
Kommentar ansehen
07.05.2012 22:46 Uhr von Raubritter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alternative zu Laufen: Wenn die Gelenke bereits angegriffen sind, dann sollte man eher an Schwimmen denken.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen
Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?