05.05.12 20:17 Uhr
 5.497
 

Schweiz: Schwebende Mönche verblüffen die Züricher

In der Schweizer Stadt Zürich verblüffen Mönche, die scheinbar ohne fremde Hilfe schweben, die Einwohner der Stadt. Doch die scheinbar mühelos schwebenden Kuttenträger sind nur ein einfacher Trick.

Eine Metallvorrichtung unter der Mönchskutte nimmt der Magie die Illusion. Auf der Vorrichtung sitzt der Straßenkünstler und gaukelt den Passanten den Schwebezustand nur vor.

"Bei Straßentricks geht es darum, wie der Magier den Trick inszeniert und präsentiert. Das ist die Kunst", erklärt Achim Klostermann vom Club Züricher Magier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schweiz, Zürich, Trick, Mönch
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2012 20:32 Uhr von lou-heiner
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
du meine fresse: unterm teppich ist eine bodenplatte
dort ist der stock eingesteckt der wiederrum am unterarm entlang eine verbindung zu einem sitzgeschirr hat auf dem der mönch sitzt
Kommentar ansehen
05.05.2012 20:32 Uhr von Saftkopp
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Vor der Frage hab ich mich auch gestellt, aber da sagte die Rechtschreibüberprüfung was anderes.
Kommentar ansehen
05.05.2012 23:32 Uhr von Gorxas
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Und wie oft kommt diese News denn noch?
Kommentar ansehen
06.05.2012 00:15 Uhr von Der_Norweger123
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Und das Bild: ging nicht kleiner???

Kan man da ein menschlicher form erkennen?

M I N U S !
Kommentar ansehen
06.05.2012 00:52 Uhr von Rigo15
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Bei Straßentricks geht es darum, wie der Magier den Trick inszeniert und präsentiert."

ach so ist das .......
Kommentar ansehen
06.05.2012 03:03 Uhr von Zarclay
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@saftkopp: es heisst definitiv zürcher...gruss aus zürich von einem zürcher...;-)
Kommentar ansehen
06.05.2012 04:30 Uhr von Smokymakpot
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
soso: sollte ich jemals so einen sehen bitte ich ihn einfach mal den ärmel freizukrämpeln mit dem er sich am stock festhält oder den teppich wechzunehmen der trick is alt lasst euch was neues einfallen -.-
Kommentar ansehen
06.05.2012 07:14 Uhr von Schäff
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Zürcher/Züricher: Laut Duden ist beides zulässig, so wie auch Münchner/Münchener.

Die Frage ist, was ist verständlicher - Eigenbezeichnung oder Standardableitung?

In der Schweiz ist das ganz klar die Eigenbezeichnung. Im bundesrepublikanischen Sprachraum bin ich mir da nicht so sicher.
Kommentar ansehen
06.05.2012 10:40 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Scharlatane In Wirklichkeit sind die sicher Pizzabäcker um die Ecke....einsperren sollte man die, zum Schutz der echten Mönche ^^
Kommentar ansehen
07.05.2012 11:00 Uhr von heinzinger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Para_shut: Betteln nach Kleingeld

btw: der "Trick" sieht zwar cool aus, ist aber schon sehr alt und sicher keine News.

[ nachträglich editiert von heinzinger ]

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?