05.05.12 17:48 Uhr
 63
 

Fußball: Hertha BSC erreicht nach Sieg gegen TSG 1899 Hoffenheim die Relegation

Durch einen 3:1-Sieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim hat sich Hertha BSC Berlin am letzten Spieltag der 1. Fußballbundesliga noch von einem Abstiegsplatz auf den 16. Platz, der zu Relegationsspielen gegen den Dritten der 2. Bundesliga berechtigt, gerettet.

Nach einer knappen Viertelstunde gingen die Berliner, die unbedingt einen Sieg brauchten, durch Änis Ben-Hatira in Führung. Kurz vor der Pause flog Hoffenheims Ryan Babel nach einer Rangelei mit Gelb-Rot vom Platz.

Ben-Hatira schien mit dem 2:0 alles klar zu machen, doch Hoffenheim kam in der 85. Minute noch durch Marvin Compper zum Anschlusstreffer. Als Hoffenheim alles nach vorne warf und selbst Torhüter Starke bei einer Ecke vorne war, schloss Rafael einen Konter zum 3:1 ins leere Tor ab.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sieg, Hertha BSC Berlin, 1899 Hoffenheim, Relegation
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2012 17:48 Uhr von urxl
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Sollte das erbärmliche Management doch noch mit einem blauen Auge davon kommen? Ein Abstieg wäre für Hertha 2. Liga auf Jahre.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?