05.05.12 17:32 Uhr
 1.036
 

Bielefeld: Betrunkener Freier ging zur Polizei, damit diese Handschellen entfernt

Bei der Bielefelder Polizei tauchte nun ein aufgeregter und schon angeheiterter Mann auf und hatte ein recht ungewöhnliches Anliegen.

Nachdem der Mann den Besuch bei einer Prostituierten beendete, wurde er leider die Handschellen nicht mehr los. Und da die Polizei ein großes Reservoir an Schlüssel haben muss, dachte sich der Mann dort, einfach nach Hilfe zu bitten.

Die Polizisten fanden tatsächlich einen passenden Schlüssel. Der Mann durfte die Handschellen danach sogar behalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Bielefeld, Betrunkener, Freier, Handschellen
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2012 18:11 Uhr von Renek85
 
+18 | -2
 
ANZEIGEN
Ist der Checker auch gefesselt und betrunken?
Oder wieso ist die Überschrift so grottenschlecht?
Kommentar ansehen
05.05.2012 18:48 Uhr von MC_Kay
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Überschrift Bin eigentlich nur auf die "News" gegangen, um diese grammatikalisch besch..... ....eidene Überschrift zu melden.

"Bielefeld: Betrunkener Freier torkelte zur Polizei, damit die Handschellen entfernt"

War wohl der Newsschreiber selber, der dies erlebt hat. Nüchtern sollte man grammatikalisch korrekter schreiben......
Kommentar ansehen
05.05.2012 19:57 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
ja anscheinend: war er kein freier, wenn er mit handschellen gefesselt war.
Kommentar ansehen
05.05.2012 20:05 Uhr von alexanderr
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
meine 8 jährige Cousine kann sogar besser schreiben...
Kommentar ansehen
06.05.2012 08:56 Uhr von iarutruk
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich getraue mich fast nicht mehr über die schlechte Schreibweise zu kritisieren, aber diese News ist so schlecht geschrieben, dass ich mich hier allen Kritikern anschließe. Mal sehen, ob ich auch + bekommen. Hihi!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?