05.05.12 11:19 Uhr
 11.720
 

Erster Samsung Galaxy S3 Benchmark: Große Ernüchterung macht sich breit

Nachdem das Samsung Galaxy S3 vor wenigen Tagen offiziell vorgestellt wurde (ShortNews berichtete), sind nun die ersten Benchmarks zu dem Gerät aufgetaucht. Man wollte wissen, ob die vorausgegangene Euphorie bezüglich des Geräts begründet ist.

Dabei kam man zu einem ernüchternden Ergebnis. Das Galaxy S3 konnte sich geschwindigkeitstechnisch lediglich in einem von insgesamt sechs Tests als Sieger hervorheben. In den anderen fünf Tests war das HTC One S jedes mal das schnellste Gerät und das mit teils doppeltem Vorsprung.

Dies ist insofern überraschend, da das HTC One S lediglich über einen 1,5 GHz schnellen DualCore-Prozessor verfügt und das Samsung Galaxy S3 über einen 1,4 GHz schnellen QuadCore-Prozessor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Samsung, Galaxy, Samsung Galaxy, Benchmark, Ernüchterung
Quelle: www.computerbase.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbot in Flugzeugen: Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7
Verkauf von "Samsung Galaxy Note 7" weltweit wegen explodierender Akkus gestoppt
User behauptet sein Samsung Galaxy S7 mit seinem Penis entsperren zu können

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

19 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2012 12:16 Uhr von twister1801
 
+30 | -7
 
ANZEIGEN
Android: ich kann mir aber auch gut vorstellen, das diese Ergebnisse auch an Android liegen können. Da das System noch nicht auf QuadCore ausgerichtet bzw. optimiert ist. Mann muss halt bedenken das es sich hierbei um den ersten QuadCore in einem Android Handy befindet.
Kommentar ansehen
05.05.2012 12:21 Uhr von 0wnZ
 
+26 | -3
 
ANZEIGEN
wenig aussagekräftig: so ein benchmark-vergleich zwischen dual und quadcore ist zum jetzigen zetpunkt wenig aussagekräftig. wenn benchmarks, betriebssystem und apps erstmal für quadcore optimiert wurden, sieht das htc ziemlich alt aus.
Kommentar ansehen
05.05.2012 12:33 Uhr von PseudoEcho
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
nun ja: den ersten quadcore sicher nicht. den hat htc bereits in seinem one x und ich bin restlos begeistert von dem teil ;)
Kommentar ansehen
05.05.2012 13:20 Uhr von BlackPoison
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
dual/quad: hab mal irgendwo gelesen, dass dualcore im handy eh sinnlos ist..
Kommentar ansehen
05.05.2012 13:25 Uhr von kingoftf
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@Pseudoecho: Huawei ebenfalls

http://www.huaweidevice.com/...


Wenn das BS optimal läuft, dann rast das bestimmt allen davon, siehe die Custom-ROMs z.B. auf dem i9000, das hat bessere Benchmarks als das SGS 2 oder das NexusS mit Standard-ROM

[ nachträglich editiert von kingoftf ]
Kommentar ansehen
05.05.2012 13:40 Uhr von Radio-Saturn
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
... und Telefonieren kann man damit auch ...
Kommentar ansehen
05.05.2012 14:32 Uhr von wussie
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Komisch: auf anderen Seiten (z.B. Anandtech) ist es mit Abstand das schnellste außer bei einem Test.

[ nachträglich editiert von wussie ]
Kommentar ansehen
05.05.2012 14:33 Uhr von Djerun
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ist: eine frage des roms und der tweaks die angewandt wurden
Kommentar ansehen
05.05.2012 15:09 Uhr von arkan85
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@BlackPoison: Doch doch,Quad und Dialcore macht da schon Sinn,so können dann zB Threads verteilt werden.
Kommentar ansehen
05.05.2012 15:50 Uhr von dinexr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Genau, liegt an Android: Android ist ja leider hoch proprietär, sodass außer dem Entwickler selbst keiner der Hersteller, dies verwenden, das irgendwie auf die eigene Hardware optimieren könnten. Und auch der darunter liegende Kernel kann ja per se schon nicht sonderlich gut mit Mehrkernsystemen umgehen ...

Früher warens die GHz-Angaben, die ALLES über das System ausgesagt haben, heute ises die Anzahl der Kerne.

[ nachträglich editiert von dinexr ]
Kommentar ansehen
05.05.2012 17:15 Uhr von Achtungsgebietender
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Was ist DAS denn für ein Schwachsinn??? http://www.shortnews.de/...


WAS DENN JETZT???
Kommentar ansehen
05.05.2012 17:17 Uhr von neisi
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Schneller? FUNKTIONIEREN muss es ! Und zwar alles !
Quad-Core der den Akku leersaugt, weil der Benutzer nur skypet...
Oder hochwertige Teile mit grottenschlechtem Treiber oder ein Betriebssystem, dass nicht aktualisiert wird, damit die Kunden NEUE Geräte kaufen. Bäh.
Kommentar ansehen
05.05.2012 17:38 Uhr von Pilot_Pirx
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
HAHA: Quadcore im "Handy" (das man kaum mit einer Hand fassen kann) - was für ein Schwachsinn (zur Zeit)
Kommentar ansehen
05.05.2012 17:42 Uhr von bimmelicous
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Bis: Android fuer quadcores optimiert wird gibt es fuer das s3 keine updates mehr..
Kommentar ansehen
05.05.2012 18:15 Uhr von erw
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
schon wieder diese k*cke! wieder ne neue generation smartphones am start, alle total potent, viel neues an interessanten funktionen... und woran hapert es wiedermal? android kann dies nicht, kann das nicht.

was ist denn das problem dabei, in android mal eine silent update funktion einzubauen, damit z.b. die quadcore-unterstützung einfach ohne neues flashen nachgeliefert werden kann?

ich hock hier seit ewigkeiten auf meinem galaxy note rum und es kann noch immer nicht seine ganze stärke entfalten, weil ICS nicht geliefert wird!
Kommentar ansehen
05.05.2012 20:06 Uhr von onemanshow
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
loooooool

also ich hab in verschiedenen handsontests und sozusagen live benchmarks auf youtube sowol auf deutsch und englisch gesehen

dass das s3 all momentane handys deutlich übertrumpft :-)
Kommentar ansehen
05.05.2012 20:31 Uhr von free4gaza
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich meine, dass S3 perfekt ist, wenn es gerootet werden und tweaked werden kann.
Denn:
Galaxy S2 mit original Akku hält höchstens 1Tag.
(bei Dualcore 1,2Ghz) mit 1645 mAh
Nun S3 besitzt bei Quadcore 1,4 Ghz und dazu noch 20% sparsamer als S2 Prozessor,
wenn man jetzt software-technisch 2 "Kerne" ausschaltet,
und da Akku 2100 mAh,
müsste dann das Handy ca. 3 Tage halten, also 300% mehr Akku.
Jetzt würden einige sagen, warum man es drosseln soll, naja
S2 ist schon schnell, was will man da mehr.
Kommentar ansehen
05.05.2012 22:06 Uhr von Slaydom
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@bimmel: bereits die neue Version von Android soll für quadcore optimiert sein.
Kommentar ansehen
06.05.2012 09:56 Uhr von frazerelite
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
was die hersteller nicht kapieren ist dass akkulaufzeit zu den wichtigsten dingen zählt, was will man mit einem handy was unterwegs ständig leer geht
du hast nicht immer eine steckdose in der nähe
außerdem müsstest du das ladekabel ständig mitschleppen

Refresh |<-- <-   1-19/19   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbot in Flugzeugen: Airlines verbieten Samsung Galaxy Note 7
Verkauf von "Samsung Galaxy Note 7" weltweit wegen explodierender Akkus gestoppt
User behauptet sein Samsung Galaxy S7 mit seinem Penis entsperren zu können


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?