05.05.12 09:35 Uhr
 169
 

Anonymous will wohl Angriffe auf russische Regierungswebseiten starten

So wie es aussieht, wollen sich russische Hacktivisten von Anonymous mit der russischen Regierung anlegen. Man plane DDoS-Angriffe auf russische Regierungswebseiten.

Damit will man die Opposition in Russland unterstützen und gegen die Amtseinführung von Wladimir Putin als Präsident Russlands protestieren.

Das Hackerkollektiv habe zudem Informationen veröffentlicht, wie sich Sympathisanten an den DDoS-Angriffen beteiligen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Russland, Regierung, Protest, Wladimir Putin, Anonymous
Quelle: www.gulli.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump bei erstem Telefonat mit Wladimir Putin wohl schlecht vorbereitet
Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Wladimir Putin verteidigt Donald Trump und Prostituierte Russlands