05.05.12 09:29 Uhr
 654
 

Paffrath: Rentner will sich durch Kopfschuss töten und trifft auch die Ehefrau

Zu einem dramatischen Zwischenfall kam es im Bergisch Gladbacher Stadtteil Paffrath. Ein 73-jähriger Mann schoss sich mit einer Schusswaffe in den Kopf.

Doch die Kugel traf dabei nicht nur ihn, sondern auch seine 71 Jahre alte Ehefrau. Die Frau wurde bei diesem Vorgang schwer verletzt.

Der 73-Jährige hat den Selbstmordversuch ebenfalls überlebt, schwebt aber in Lebensgefahr. Die Mordkommission hat die Ermittlungen aufgenommen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Frau, Köln, Rentner, Kopf, Ehefrau, Drama, Kopfschuss, Töten
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2012 10:43 Uhr von General_Strike
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
unsichere Methode: Er hätte erst seine Frau erschiessen und dann 10 Schlaftabletten nehmen sollen.
Kommentar ansehen
06.05.2012 10:55 Uhr von iarutruk
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Der dumme Kerl. Er hätte doch wissen müssen, dass er sein Hiernnicht trifft, da es so klein ist. :-((

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz schlägt Andrea Nahles als neue SPD-Fraktionschefin vor
Micaela Schäfer gratuliert Kanzlerin und posiert nackt neben Merkel-Pappfigur
Aggressiver Martin Schulz attackiert und pöbelt in "Elefantenrude"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?