05.05.12 09:24 Uhr
 455
 

In der Toilette gebadet: Neue Fotos von den schlimmsten Eltern der Welt (Update)

Eine englische Webseite stellte vor Kurzem die schlimmsten Eltern der Welt vor (ShortNews berichtete). Nun sind jedoch neue Fotos aufgetaucht, auf denen Kinder in fragwürdigen Situationen zu sehen sind.

Beispielsweise wird ein Kind in der Toilette gebadet. Ein anderes Kleinkind wurde mit einer Zigarette im Mund abgelichtet. Auf einem anderen Foto ist ein kleiner Junge zu sehen, der ein Hakenkreuz-T-Shirt trägt und dabei in das T-Shirt beißt. Direkt daneben steht sein Vater.

Andere Eltern hatten hingegen offenbar genug von ihrem videospielenden Sohn und klebten ihn kurzerhand mit Klebeband an einem Tisch fest. Das hielt den Sohn jedoch nicht davon ab, im verklebten Zustand weiterhin Videospiele zu spielen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Welt, Update, Eltern, Toilette
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
05.05.2012 09:24 Uhr von Crushial
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
In der Quelle sind sehr viele neue Bild der schlimmsten Eltern der Welt zu sehen. Wer sich mal köstlich amüsieren möchte. kann ja mal einen Blick riskieren.
Kommentar ansehen
06.05.2012 08:10 Uhr von iarutruk
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@>Crushial Äußere du dich mal lieber nicht zu deinem Mist, den du schreibst. Ich hoffe du vermehrst dich nie. Denn wenn man sich bei solchen Bildern amüsieren kann, der hat mindestens eine Hirnwindung zu wenig.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?