04.05.12 23:36 Uhr
 342
 

Shigeru Miyamoto: Warum die PlayStation Vita kein "starkes Produkt" ist

Zumindest in Japan konnte sich die PlayStation Vita in den Verkaufscharts zuletzt erstmals wieder verbessern. Die Verbesserung sorgte sogar dafür, dass sich die Vita wieder fünfstellig verkaufen konnte. Doch nach wie vor sind die Verkaufszahlen nicht zufriedenstellend für Sony.

Glaubt man Nintendo-Mastermind Shigeru Miyamoto, wird sich das auch so schnell nicht ändern. Wann startet die PS Vita durch? "Ich kann es nicht genau sagen. Es ist eine sehr hochgerüstete Maschine, mit der man eine Menge Sachen machen kann", so Miyamoto

Der Knackpunkt ist aber die Software. "Wenn es um die Kombination aus Hardware und Software geht, dann sehe ich nicht, wie sie aus ihr ein starkes Produkt machen soll", sagt Miyamoto.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Prevailer
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Produkt, Nintendo, PlayStation Vita, Shigeru Miyamoto
Quelle: jpgames.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2012 23:55 Uhr von humantraffic
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@franz.g: stimmt, die bei sony in tokio haben viel mehr ahnung von konsolen als die japaner!! moment...

[ nachträglich editiert von humantraffic ]
Kommentar ansehen
05.05.2012 00:57 Uhr von harzut
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
@franz: klassisches Eigentor

http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
05.05.2012 07:10 Uhr von derNameIstProgramm
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm: "Wenn es um die Kombination aus Hardware und Software geht, dann sehe ich nicht, wie sie aus ihr ein starkes Produkt machen soll"

Das ist natürlich eine fundierte und aussagekräftige Erklärung. Schade dass die Details fehlen, die Aussage selbst kann man genauso auf die Wii U, einen PC, einen MP3 Player oder ein Atomkraftwerk beziehen...
Kommentar ansehen
06.05.2012 18:28 Uhr von Prachtmops
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
nunja nintendo hatte schon immer ne starke einheit von spielen und konsole. auch wenn die hardware haushoch unterlegen war,
haben die spiele trotzdem mit spielspaß und innovationen gepunktet.

ich kann mich da auch noch gut an meine PSP erinnern, die ohne custom firmware einfach nur kacke war.
gute spiele?? nunja öhm hust... so 2 oder 3... das wars auch schon.
dagegen hab ich noch meinen DS liegen mit bestimmt 30 richtig geilen spielen.
gut mag geschmackssache sein... jedoch bestätigt dies ja die breite masse.

ich halte die Vita hingegen immernoch für einen guten handheld wo sehr viel potenzial drin steckt.... hoffen wir nur
das noch jede menge guter spiele kommen werden.
denn ich gönne der vita den erfolg, genauso wie dem 3DS.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?