04.05.12 18:43 Uhr
 279
 

97-Jähriger bricht eigenen Rekord als ältester Studienabgänger

Im australischen Lismore hat ein 97-jähriger Urgroßvater seinen Master in Gesundheitswissenschaften gemacht. Damit brach er seinen eigenen Rekord - ins "Guinness Buch der Rekorde" schaffte er es bereits mit seinem 2006 abgeschlossenen Jura-Studium.

Zweieinhalb Jahre studierte Allan Stewart, um sich selbst Wissen fürs "gesunde Altern" anzueignen. Dabei nutzte er hauptsächlich Onlinemedien zur Recherche und Kontaktaufnahme mit den Dozenten.

Nach diesem dritten Hochschulabschluss - er hatte bereits 1936 Zahnmedizin studiert - möchte der rüstige Rentner erst einmal eine Pause einlegen. Er schließt jedoch nicht aus, noch ein Studium dran zu hängen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PudelDesTodes
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rentner, Studium, Sydney, Abschluss, Guinness-Buch der Rekorde
Quelle: www.noz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2012 18:43 Uhr von PudelDesTodes
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bewundere diesen Mann für seinen Ehrgeiz und seine Zielstrebigkeit. Er ist ein gutes Vorbild für alle alten Leute, die nicht mit Stricken und Gärtnern zufrieden sind.
Kommentar ansehen
04.05.2012 19:24 Uhr von Daesu-Oh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
sas: Respekt, dass er in dem Alter noch so fit ist diesen Abschluss überhaupt zu schaffen. Will hier keine Vorurteile schüren und sagen, dass alte Menschen recht unzurechnungsfähig sind, doch 97 ist definitv ein gewagtes Alter für ein derartiges Vorhaben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Längste Schlange der Welt stirbt nach drei Tagen Gefangenschaft
Fußball: Robert Lewandowski nun im Guinness-Buch der Rekorde
105 Selfies in drei Minuten - Dwayne Johnson im Guinness-Buch der Rekorde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?