04.05.12 14:11 Uhr
 729
 

Zentralrat der Muslime will "Pro NRW" wegen Vorkommen in Solingen anzeigen

Der Vorsitzende des Zentralrates der Muslime in Deutschland will wegen der Vorkommnisse in Solingen gegen "Pro NRW" Strafanzeige stellen.

Der Vorsitzende Mayzek unterstellt "Pro NRW" Volksverhetzung und Störung der Religionsausübung.

Mayzek ist davon überzeugt, dass die wahren Verfassungsfeinde unter den Mitgliedern von "Pro NRW" zu finden sind. Er nannte die Partei "geistige Brandstifter" und "Wegbereiter des Terrors der NSU".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vintage
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: NRW, Muslime, Strafanzeige, Zentralrat, Solingen, Pro, Zentralrat der Muslime, Pro NRW, Vorkommen
Quelle: www.derwesten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radikale Vollverschleierte bei "Anne Will": Zentralrat der Muslime ist empört
Zentralrat der Muslime: Mehr islamfeindliche Attacken als je zuvor
"Weiter-So-Kurs" von Merkel durch Zentralrat der Muslime unterstützt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2012 14:58 Uhr von bibip98
 
+22 | -7
 
ANZEIGEN
diese Moslems tun alles, dass es in Europa so etwas wie die "Reichskristallnacht" mal gibt.
Und wer leidet darunter mit?
die Moslem, die ihre Religion für sich selbst ausüben, sich nicht aufdrängen, kurz: unauffällig sind und sich den deutschen Gepflogenheiten angepasst haben.
Kommentar ansehen
04.05.2012 15:33 Uhr von artefaktum
 
+3 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.05.2012 15:34 Uhr von Adrian79
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
die strafe weil die türkei nicht in die eu kommt ?
vermutlich schicken die so freaks mit reisebussen nun zu uns...

ich kann es nicht mehr lesen oder täglich erleben.
wieso hab ich mahnwachen vor ausländerheimen in meiner jugend gehalten, damit ich nun so ein theater erleben darf...
Kommentar ansehen
04.05.2012 15:43 Uhr von General_Strike
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
Hoffentlich zeigt niemand die Salafisten an wegen der Angriffe ihrer Anhänger auf Polizisten.

Sonst werden die Salafisten noch verboten.
Kommentar ansehen
04.05.2012 16:13 Uhr von architeutes
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Lieber Zentralrat: distanziert euch erst mal von den eigenen Idioten , danach
wirkt so eine Anzeige überzeugender.
Insgesammt habe ich den Eindruck das es immer in erster
Linie "die Anderen"gewesen sind.
Pro NRW ist eine Seifenblase ohne Bedeutung , und sie
werden sicherlich ihr Verhalten überdenken müssen ,aber
tut bitte nicht so , als wäre die Sache mit den Salafisten
damit vom Tisch.
Kommentar ansehen
04.05.2012 16:25 Uhr von RonVaradero
 
+1 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
04.05.2012 17:30 Uhr von xjv8
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
so wichtig bist Du nicht, dass ich mir mehrere Accounts zulege nur damit ich Dir Minuse geben kann.
"Und ja Meinungsfreiheit ist ebenso im deutschen Grundgesetz verankert wie Religionsfreiheit."
Da bin ich voll bei Dir, wenn Du diesen Satz den Salafisten erklären kannst, und diese ihn beachten, gibt es keinen Stress mehr.
Kommentar ansehen
04.05.2012 18:15 Uhr von kingoftf
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Was sagt: denn der Zentralrat der Deutschen dazu?
Kommentar ansehen
04.05.2012 18:17 Uhr von shadow#
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
FAIL: Geistige Brandstifter? Definitiv.
Volksverhetzung? Keine Ahnung. Entscheiden die Gerichte.
Störung der Religionsausübung? Wo denn?

Wenn ich mir das so ansehe, kommt es mir so vor als hätte Herr Mayzek einiges verpasst.
Ich vermisse eine klare Stellungnahme für wen er zu sprechen gedenkt.

Wenn das in der News alles ist was er dazu zu Sagen hat, dürfte er sich auch bei den muslimischen Mitbürgern nicht sonderlich beliebt machen, die friedlich demonstriert haben anstatt Steine auf Polizisten zu schmeißen.

Aber vielleicht gehören die ja zu einem der anderen gefühlt 27 Dachverbände.
Kommentar ansehen
04.05.2012 19:55 Uhr von DerTuerke81
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Pro NRWsalaFisten: Pro NRW gehört verboten und die Salafisten gehören abgeschoben auch Konvertiten

oder wollt ihr das es zu einem krieg kommt? also ich habe keine lust dazu
Kommentar ansehen
05.05.2012 09:42 Uhr von dajus
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
Störung der Religionsausübung? Zur Religionsausübung braucht man die Flagge der Al Kaida?

Mit den Fahnenstangen auf Poliisten einprügeln gehört zur Religionsausübung?

Tüten voll Steine braucht man zur Religionsausübung?

Na, da stehen uns ja richtig interessante Zeiten bevor!
Kommentar ansehen
05.05.2012 14:37 Uhr von AlterHut
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@benjaminx: "Alle Muslime denken gleich, einige radikaler andere weniger, aber im Grunddenken sind sie gleich und haben das selbe Ziel."

Klar, ist wie bei den Juden, Christen, Isländern oder Bayern Fans nicht anders.
Alles eine Tumbe Masse die exakt und identisch gleich denken und handeln.

--- Ironie Off

Und hier beklagen einige das angeblich die Moslems zurückgeblieben sind, während sie gleichzeitig solche Verallgemeinernde Kommentare über schätzungsweise 1,2 milliarden menschen loslassen LOL
Kommentar ansehen
07.05.2012 20:28 Uhr von BRILLOCK2003
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ja klar @Alterhut.hätten deine 1,2 milliarden moslems sich davon GANZ KLAR!! distanziert.Dann hätten wir diese ganzen kommentare hier nicht.Ist dir das nicht klar??
Kommentar ansehen
13.05.2012 23:08 Uhr von neomeon
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
haha Ich geb´n ƒick...weil ich nix deutsch...
Ich gönne euch den Sturm, den minderbemittelten Personen in der BRD gesät haben...
Viel Spaß noch...in diesem euren deutschen Land... :D
Kommentar ansehen
14.05.2012 14:02 Uhr von BRILLOCK2003
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Ja,da hast du Recht @neomeon Ich gönne euch den Sturm, den minderbemittelten Personen in der BRD gesät haben...

Das ist schon so eine Sache,mit unseren Kulturbereichern.Was bleibt Übrig,wenn unsere ach so Tollen Politiker,uns das Volk mit allen Problemen immer und andauernd alleine lässt.Gut das es noch Menschen gibt in meine Heimat,die nicht Vergessen haben,das wir hier in einem Christlichen Land leben.
Kommentar ansehen
14.05.2012 14:13 Uhr von supermeier
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Islamophobie: oder gesunder Menschenverstand?

Welches jetzt das ersponnene und aus minderwertigsten Beweggründen in die Welt gesetzte Kunstwort ist, darf jeder für sich selbst entscheiden.

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Radikale Vollverschleierte bei "Anne Will": Zentralrat der Muslime ist empört
Zentralrat der Muslime: Mehr islamfeindliche Attacken als je zuvor
"Weiter-So-Kurs" von Merkel durch Zentralrat der Muslime unterstützt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?