04.05.12 12:36 Uhr
 448
 

Ford: Rabattschlachten in Europa verschärfen die Situation

Wenn es in Europa zu ruinösen Preisschlachten kommen würde, so wurde das die Situation verschärfen. Denn dies hätte eine Zunahme der Überkapazitäten der Massenhersteller zur Folge.

Diese Warnung sprach jetzt der Ford-Deutschland-Chef Bernhard Mattes aus.

"Wir schätzen, dass der europäische Markt in diesem Jahr um 1,3 Millionen Fahrzeuge zurückgehen wird. Das sind rund 8,5 Prozent weniger als 2011", so Bernhard Mattes.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Preis, Europa, Krise, Ford, Schlacht, Situation, Ruin
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
USA: Amazon plant Supermarkt ohne Kassen
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen