04.05.12 12:27 Uhr
 109
 

Grönlands Gletscher: Eismasse schmilzt schneller

Das Eis der grönländischen Gletscher schmilzt schneller, jedoch mit einer geringeren Geschwindigkeit als von den Wissenschaftlern befürchtet. Dies wurde jetzt aus einer veröffentlichten Studie des Wissenschaftsmagazin "Science" bekannt.

Die Zunahme der Schmelzgeschwindigkeit habe sich seid einem Jahrzehnt um rund 30 Prozent erhöht. Im Jahre 2100 könnte der Meeresspiegel um zehn Zentimeter gestiegen sein, wenn die Schmelzgeschwindigkeit der Gletscher weiter anhalten würde.

Für die Erhebung der Studie sind Satellitendaten von 200 grönländischen Gletschern ausgewertet worden.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Eis, Geschwindigkeit, Gletscher, Schmelze
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?