04.05.12 12:27 Uhr
 108
 

Grönlands Gletscher: Eismasse schmilzt schneller

Das Eis der grönländischen Gletscher schmilzt schneller, jedoch mit einer geringeren Geschwindigkeit als von den Wissenschaftlern befürchtet. Dies wurde jetzt aus einer veröffentlichten Studie des Wissenschaftsmagazin "Science" bekannt.

Die Zunahme der Schmelzgeschwindigkeit habe sich seid einem Jahrzehnt um rund 30 Prozent erhöht. Im Jahre 2100 könnte der Meeresspiegel um zehn Zentimeter gestiegen sein, wenn die Schmelzgeschwindigkeit der Gletscher weiter anhalten würde.

Für die Erhebung der Studie sind Satellitendaten von 200 grönländischen Gletschern ausgewertet worden.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Eis, Geschwindigkeit, Gletscher, Schmelze
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PISA-Studie: Deutsche Schüler außergewöhnlich gut in Team-Arbeit
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?