04.05.12 11:54 Uhr
 66
 

Google Doodle ehrt Künstler Keith Haring

Seine berühmten Strichmännchen haben den Künstler Keith Haring berühmt gemacht. Anlässlich seines 54. Geburtstages ehrt Google nun den Amerikaner mit einem "Doodle".

Der 1990 verstorbene Haring war eine Ikone in der New Yorker Kunstwelt der 80er Jahre. Immer wieder erschuf er dynamische und bunte Graffiti-Figuren.

Haring war bekennender Homosexueller und gab Ausstellungen in Europa.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Google, Künstler, Auszeichnung, Doodle
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Budget für Kunst streichen
Papst Franziskus: Es ist besser ein Atheist zu sein als ein habgieriger Christ
Los Angeles: Neues Museum für Eiscreme-Fanatiker

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Budget für Kunst streichen
Freising: Frau entdeckt in Caritas-Strumpfschachtel 26.000 Euro
Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?