04.05.12 11:38 Uhr
 125
 

"Running Wild": Neues Album steigt auf Platz Zwölf der Charts ein

Die deutsche Metal Band "Running Wild" hat ihr neues Studioalbum "Shadowmaker" in die Regale der Plattenhändler gestellt.

Das neue "Running Wild"-Album stieg direkt auf Platz Zwölf der deutschen Media Control Charts ein.

Dies stellt den höchsten Charteinstieg in 30 Jahre andauernder Bandgeschichte von "Running Wild" dar.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Platz, Album, Band, Charts, Einstieg
Quelle: www.terrorverlag.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2012 11:38 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt, dass die nach ihrem eigentlichen Ende so eindrucksvoll wieder kommen. Ich hoffe, sie machen noch ein wenig länger weiter.
Kommentar ansehen
05.05.2012 16:34 Uhr von Simmaring
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: running wild auf sn
hab ich nicht mal auf powermetal.de gelesen

soulless - the fire of evil bruns in your heart
Kommentar ansehen
05.05.2012 18:45 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
deine Dichtung war gerade an meinem Auto kaputt...teure Sache sag ich dir :-)

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?