04.05.12 07:24 Uhr
 7.137
 

"Wahh Quantum Sensations": Neuartiges Mundspray macht betrunken

Zwei Forscher haben nun ein neues Mundspray entwickelt, welches den Nutzer sofort betrunken macht. Es trägt den Namen "Wahh Quantum Sensations".

Eine winzige Sprayeinheit enhält lediglich 0,075 ml Alkohol. Aufgrund des Sprüh-Effektes wirkt es nach dem Nutzen jedoch innerhalb von Sekunden und man ist sofort besoffen.

Der einzige Nachteil ist, dass es auch genauso schnell wieder aufhört zu wirken. Es ist also lediglich für das "besoffene Gefühl für zwischendurch" gedacht. Allerdings ist bislang noch nicht abschätzbar, was das Spray für Alkoholiker bedeuten könnte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Alkohol, Mund, Spray, Alkoholiker, Mundspray
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Stadt klebt Demenzkranken QR-Codes auf Fingernägel
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

16 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2012 07:45 Uhr von Exilant33
 
+33 | -2
 
ANZEIGEN
"Es ist also lediglich für das "besoffene Gefühl für zwischendurch" gedacht"
Wozu, Ernsthaft, Wozu?!
Kommentar ansehen
04.05.2012 08:12 Uhr von TheCatstein
 
+21 | -0
 
ANZEIGEN
@Exilant33: ist doch recht praktisch für zwischendurch im büro ... ^^
Kommentar ansehen
04.05.2012 08:48 Uhr von kostenix
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
quickies ganz schnell eben im büro oder inner mittagspause parties feiern :D

toll! nicht
Kommentar ansehen
04.05.2012 09:03 Uhr von aquilax
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
neu? das neue odol "russian blue"?
Kommentar ansehen
04.05.2012 09:20 Uhr von Phillsen
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Shut up and take my Money: Wahaha ist das kaputt. Auf was für schwachsinnige Ideen die Menschheit immer wieder kommt, Klasse :)
Bringts auf den Markt, ich kaufs.
Kommentar ansehen
04.05.2012 09:22 Uhr von Nebelfrost
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
wie sollen 0,075 ml alkohol besoffen machen? selbst wenn es intravenös gespritzt sofort ins blut ginge, wäre die menge zu gering, um auch nur annäherned einen spürbaren effekt zu erzielen.

man wird nicht einmal von einem gläschen wodka (2 cl) beschwipst. bei einem alkoholgehalt von 40% enthielte ein gläschen wodka 8 ml alkohol, also mehr als das 100-fache der alkoholmenge, die ein sprühstoß aus diesem mundspray enthält.

wenn mit dem spray wirklich eine wirkung erzeugt werden sollte, kann es sich also bestenfalls um einen placebo-effekt handeln.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
04.05.2012 09:58 Uhr von General_Strike
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Nebelfrost: Genau diese schnelle Wirkung zeichnet das Mundspray doch aus. Die Nachwirkung einer Flasche Wodka fühlt man noch am nächsten Tag, das Spray nicht.
Kommentar ansehen
04.05.2012 10:09 Uhr von PudelDesTodes
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Für flirtgehemmte Männer vielleicht? Die können sich bevor sie die Dame an der Bar ansprechen mal kurz Mut "ansprühen" und los gehts. Ist der erste Schritt einmal gemacht, läufts ja dann vielleicht auch ohne Suff ;)
Und da die Wirkung schnell verfliegt, werden vielleicht auch peinliche Suff-Aktionen vermieden, die die Flirtchancen im Laufe des Gesprächs wieder ruinieren.
Kommentar ansehen
04.05.2012 10:16 Uhr von General_Strike
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@PudelDesTodes: Das hemmt ausserdem die Gefahr des "Schönsaufens" und des unangenehmen Erwachens am nächsten Morgen.
Kommentar ansehen
04.05.2012 10:25 Uhr von sv3nni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
prima: endlich ne alternative zum pfefferspray ;)
Kommentar ansehen
04.05.2012 10:43 Uhr von fexinat0r
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@3Pac: Damit deine Rosette schön entspannt ist?
Kommentar ansehen
04.05.2012 11:05 Uhr von Nebelfrost
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@general_strike: ich glaube, du hast meinen beitrag inhaltlich nicht ganz verstanden, oder?
Kommentar ansehen
04.05.2012 12:15 Uhr von Maverick Zero
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Wortwahl! Was für eine Wortwahl ist denn das bitte? "Besoffen" sowohl im Titel als auch in der Nachricht selbst.
Als nächstes kommt "Ey Mann ey Alter" im Titel und Text oder wie?
Kommentar ansehen
04.05.2012 21:12 Uhr von polake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nein danke, ich schieb mir lieber wieder nen "Vodka-Tampon" rein.
Kommentar ansehen
05.05.2012 11:02 Uhr von Ich_bins_wieder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verweise mal auf YT: http://www.youtube.com/... (Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass es keiner ausprobieren sollte, Alkohol wirkt desinfizierend und zerstört ggf. die empfindliche Haut!)

Die Schleimhäute nehmen es halt sehr schnell auf; aber man kann es ja selber ausprobieren, nimmt sich ein Zerstäuberfläschchen füllt dort ein Getränk seiner Wahl ein und probiert es aus!

(Hab gerade den Suchknecht bemüht, die Flaschen kosten im Internet teilweise gerade mal 0,73€ also verliert man nicht viel beim Testen)
Kommentar ansehen
05.05.2012 20:02 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
jaja bullshit: ich hab sogar mal den tipp von amy winehouse befolgt, vodka zu schnupfen, da spürt man einfach garnix es brennt nur

Refresh |<-- <-   1-16/16   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen
US-Präsidentenwahl: Russlands Einmischung soll Trump zum Sieg verholfen haben
erfolgreichster YouTuber verarscht Fans und Presse


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?