04.05.12 07:05 Uhr
 759
 

Fußball/Berlin: Spieler von Hertha BSC Berlin wenden sich mit Brief an ihre Fans

Die Spieler des abstiegsgefährdeten Fußball-Bundesligisten Hertha BSC Berlin haben sich in einem offenen Brief an ihre Fans gewandt. Kapitän Lewan Kobiashwili entschuldigte sich im Namen der Mannschaft für die schwachen Saisonleistungen und forderte die Hilfe des Publikums am kommenden Spieltag.

"Uns ist völlig klar, dass wir in vielen Spielen absolute Scheiße gespielt haben und Euch damit oft tief enttäuscht haben. Das Spiel gegen die TSG Hoffenheim ist das wichtigste der gesamten Saison", heißt es in dem Brief. Die Fans sollen den Verein gegen Hoffenheim 90 Minuten lang unterstützen.

Die Hertha muss am Samstag gegen die TSG Hoffenheim gewinnen und gleichzeitig darauf hoffen, dass der 1. FC Köln Punkte liegen lässt. Die Kölner spielen beim FC Bayern München. Wenn Köln Punkte holen sollte, würde die Hertha erneut absteigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Sport, Spieler, Brief, Hertha BSC Berlin, Enttäuschung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
04.05.2012 07:05 Uhr von Borgir
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Einerseits lobenswert, dass die Spieler sich so an ihre Fans richten und denen so zeigen, dass sie wirklich wichtig sind für den Verein. Aber sie haben viel Kredit verspielt und die Fans sind zurecht sauer.
Kommentar ansehen
04.05.2012 08:02 Uhr von bingegenalles
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
wir singen hertha hertha hertha

ZWEITE LIIIIIGA

oh ist das schön

euch nicht mehr zu sehen

wir singen ....
Kommentar ansehen
04.05.2012 08:42 Uhr von fuxxa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Am besten Gegenbauers: Sekretärin mit dickem Bauch zu Babbel in die Kabine schicken, wo sie ihm ne Szene macht ;)

In Berlin weiß doch jeder warum Babbel nicht mehr da ist nur darf niemand darüber berichten.
Kommentar ansehen
04.05.2012 08:56 Uhr von PLori
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Kölner spielen beim FC Bayern München.": Würde eher sagen umgekehrt....
Kommentar ansehen
04.05.2012 11:01 Uhr von Hubeydubey
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Also mir wär die Hauptstadt in der erste Liga doch 10mal lieber wie die Kölner!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?