03.05.12 20:03 Uhr
 1.958
 

Kuwait: Todesstrafe für Beleidigung an islamischer Religion geplant

Die Nationalversammlung Kuwaits hat vor, für Beleidigungen des Korans sowie des Propheten Mohammed die Todesstrafe einzuführen. Am heutigen Donnerstag wurde der Gesetzentwurf gebilligt. Jamal Ahmad Al-Shihab, Minister für Justiz und Religion, erklärte dieses Gesetz nicht zurückweisen zu wollen.

Die Todesstrafe, so der Entwurf, soll dann verhängt werden, wenn der Täter seine Äußerungen nicht bereut. Mit der Todesstrafe sollen auch diejenigen belegt werden, welche sich als Gottesboten oder aber selbst als Propheten bezeichnen.

Für Nichtmuslime wird die Todesstrafe nicht verhängt. Diese müssen mit einer Haftstrafe von fünf bis zehn Jahren oder einer Geldbuße von bis zu 27.000 Euro rechnen. In Kraft tritt der Entwurf, sobald das Staatsoberhaupt Kuwaits, Sabah al-Ahmad al-Dschabir as-Sabah, diesen gebilligt hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: newsshi
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Todesstrafe, Religion, Beleidigung, Kuwait
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen
Bundesregierung kann mögliches Referendum über Todesstrafe in Türkei unterbinden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

26 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2012 20:37 Uhr von CoffeMaker
 
+43 | -3
 
ANZEIGEN
"Mit der Todesstrafe sollen auch diejenigen belegt werden, welche sich als Gottesboten oder aber selbst als Propheten bezeichnen. "

Klevere Angelegenheit. Man eliminiert die Gottesboten.
Man merkt das die Auslegung eindeutig von Menschenhand geschieht, weil Menschen sich anmaßen selbst zu bestimmen was Gott will und was nicht.

Der IQ muss da unten aber ganz schön im MInusbereich sein wenn da keiner was dagegen sagt, man pocht auf einen Gott dessen Existenz man weder beweisen noch nicht beweisen kann, bei Propheten ist man sich aber sicher das sie es nicht sind und killt sie. Ein totaler Widerspruch.

[ nachträglich editiert von CoffeMaker ]
Kommentar ansehen
03.05.2012 21:41 Uhr von BoltThrower321
 
+19 | -6
 
ANZEIGEN
Islam prfff: Selbst wenn irgend ein Gott nun auftaucht und dann...??? Seit wann ist eine Beleidigung so zu bestrafen?

Lächerlich das ganze, wenn haben wir da unten eigentlich befreit??? Anscheinend doch alles nur wegen dem Öl?
Kommentar ansehen
03.05.2012 21:45 Uhr von Michael2505
 
+4 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 21:54 Uhr von Nebelfrost
 
+8 | -3
 
ANZEIGEN
ich würde jetzt was sagen wollen, aber ich mache es nicht, sonst wird mein posting wieder gesperrt.
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:00 Uhr von Simon_Dredd
 
+17 | -1
 
ANZEIGEN
vielleicht geh ich ja doch noch: nach Südamerika, der einzige rückzugsort, wo sich diese hirnies noch nicht breit gemacht haben... :(
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:01 Uhr von Michael2505
 
+2 | -26
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:05 Uhr von Michael2505
 
+1 | -21
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:10 Uhr von Michael2505
 
+2 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:15 Uhr von Michael2505
 
+3 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:24 Uhr von Michael2505
 
+1 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:28 Uhr von neisi
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Und wenn sie ihn schon getötet haben ? Nicht mit Waffen, sondern mit Bosheit, Gier und Neid ?
Oder alle Religionen sich in dem Punkt irren, dass wir nicht kommen, sondern schon in der Hölle SIND ?
Ewige Qual, Hunger, Durst, Krankheiten, das könnte man als Definition herziehen und nun soll es auch noch heisser werden.

Mann und die Mayas haben es gewusst !
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:30 Uhr von str8fromthaNebula
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
und wenn nun jesus: wirklich wiederkommt ?
wie soll er denen dann beweisen das es der richtige is ?
muss er sich dann auf 1-2 kleine wunder herablassen damit er nich gesteinigt wird ?

[ nachträglich editiert von str8fromthaNebula ]
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:36 Uhr von Michael2505
 
+2 | -20
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:39 Uhr von Michael2505
 
+1 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:49 Uhr von Michael2505
 
+1 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:53 Uhr von AdiSimpson
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
@michael2505: wie sagen es die jugendlichen heute so schön... DU OPFER, diesmal ist es treffend.
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:56 Uhr von Michael2505
 
+1 | -18
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 23:01 Uhr von Michael2505
 
+1 | -16
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 23:03 Uhr von Michael2505
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 23:08 Uhr von tinycities
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
heiliger Michael: weltfremd,naiv und sarkasmusdetektor ausgeschaltet :)
Kommentar ansehen
03.05.2012 23:12 Uhr von Michael2505
 
+1 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 23:24 Uhr von AdiSimpson
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
*schmunzel*: http://www.allmystery.de/...

schaust vor dem schlafen gehen unter das bett ?
Kommentar ansehen
04.05.2012 01:00 Uhr von teslaNova
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Michael, überall haste nu ein Minus von mir bekommen. Interessiert dich ja eh nicht, weil Du ja eiskalt einfach garnicht auf die Negativwertungen reagierst. Haha.

Zum Thema: Religionen sind was für Leute die für jeden Scheiss n Grund brauchen, besonders für Probleme, die sie selbst verursacht haben. Ich bin glücklicher Atheist und hab´ das Rückgrat für mein Verhalten einzustehen.
Kommentar ansehen
04.05.2012 01:08 Uhr von jayjay2222
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Keine Ahnung was mit Euch los ist..

Die deutsche Regierung legt genauso ein heuchlerisches Verhalten an den Tag wie Ihr es gerade mit diesem Thema auch tut.

Die Obermoralisten sowie Überzivilizierten hier bei SN sollten erstmal die deutsche Regierung verurteilen anstatt über andere Länder mit anderen Vorstellungen vom Gesetz herzuziehen!

Merkel bzw. die EU wollen doch die EU Fußball Meisterschaft wg. Timoschenko boykotieren weil sie "angeblich" wg. politische Motivation verurteil und eingesperrt wurde? Ist Deutschland bzw. die EU auch in der Lage so ein Verhalten auch gegenüber China, Russland bzw. USA an den Tag zu legen?

Die Welt ist nun mal von Kuwait wg. ihre Erdölvorkommen abhängig. Die deutsche Regierung wird bestimmt nicht auf die Idee kommen sich mit Kuwait zu verscherzen!

Also.. Überlegt erst bitte bevor Ihr solche unüberlegten Kommentare von Euch gibt!

Zum Schluß folgendes: Nicht das ich mißverstanden werde, meine Ansicht soll nicht heißen, das ich diese religiös motivierte Absicht gutheiße. Ich bin im allgemeinen gegen die Todesstrafe!
Kommentar ansehen
05.05.2012 11:34 Uhr von Annika-in
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Immer noch besser in Kuweit leben als von den christlichen Amerikanern nach Guatanamo entführt zu werden und mehr als 10 Jahre mit Waterboarding & Co. gefoltert zu werden.

Achja hab ich schon erwähnt, dass die Amerikaner die Menschenrechte für Menschen die sie außerhalb ihrer Grenzen entführen nicht anerkennen?

Wisst ihr auch, dass die christlichen USA den internationalen Gerichtshof nicht anerkennen?

Und dann regt ihr euch über die bösen bösen Moslems auf.

Refresh |<-- <-   1-25/26   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?