03.05.12 17:13 Uhr
 244
 

EU-Kommission boykottiert Fußball-EM in der Ukraine

Die EU-Kommission wird die Fußball-Europameisterschaft in der Ukraine boykottieren. Grund dafür ist die Politik des ukrainischen Präsidenten, Viktor Janukowitsch.

Die EU-Delegation in Kiew hatte dies am heutigen Donnerstag verkündet.

Die Regierung der Ukraine ist derzeit scharfer Kritik ausgesetzt. Grund ist die Behandlung der Oppositionspolitikerin Julia Timoschenko.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ukraine, EU-Kommission, Boykott, Fußball-EM
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mit Hilfe des US-Geheimdienstes CIA Anschläge in Russland verhindert
Neue österreichische Regierung: Flüchtlinge sollen ihre Handys wie Geld abgeben
Bundesregierung geht von weniger als 200.000 Migranten in 2017 aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2012 17:38 Uhr von magnificus
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
Was für Idioten: da in Brüssel. manmanman
Sollen uns mal fragen, wen wir alles boykottieren würden, wenn man uns lassen würde.
Kommentar ansehen
03.05.2012 18:15 Uhr von fuxxa
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es sollte generelles: Stadionverbot für Politiker geben. Wer lädt die überhaupt ein und gibt denen das Privileg zum Beispiel nen Endspiel zu sehen. Nen normaler Fan muss sich anstellen und für sein Ticket zahlen.
Die verticken jetzt bestimmt auch noch ihre Tickets bei ebay
Kommentar ansehen
03.05.2012 18:39 Uhr von smoke_
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Mitten in der EU existieren CIA-Geheimgefängnisse und die Idioten aus Brüssel haben nichts besseres zu tun, als auf der Ukraine rumzuhacken. Geht sterben.

[ nachträglich editiert von smoke_ ]
Kommentar ansehen
03.05.2012 20:08 Uhr von thatstheway
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Geht ganz gut aus Brüssel, mit dem Finger zeigen und schimpfen : Ihr bösen, bösen Menschen da unten in der Ukraine.
Typisch Brüssel !
Worte nichts als Worte denen keine Taten folgen werden.

Aber wie bereits geschrieben J.T. sitzt zu Recht im Gefängnis,
und der Hungerstreik war/ist ihre Idee , also selbst Schuld .
Okay, vlt. waren die Haftbedingungen nicht besonders, aber davon hatte sie Kenntnis, sie hat sich auch einen Dreck darum geschert wie es denen geht die ihr im Weg waren.
Kommentar ansehen
04.05.2012 01:04 Uhr von Justus5
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die ganze EU-Kommission boykottiert?
Dann gibts ja jetzt einen Haufen Karten wieder aufm Markt.

Ausgerechnet die EU-Kommission motzt auf. Die, die selber die EUdSSR einführen wollen.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kalifornien: Junger Mann riskiert sein Leben um ein Kaninchen zu retten
Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?