03.05.12 13:21 Uhr
 2.520
 

Barack Obamas Ex-Freundin veröffentlicht Tagebuch: "Seine Wärme kann trügerisch sein"

Die australische Diplomatentochter Genevieve Cook war einst mit dem Präsidenten der USA liiert und hat nun aus dieser Zeit Tagebuchauszüge über Barack Obama veröffentlicht.

Darin beschreibt sie Obama als "kühle" Person, die sehr "kontrolliert" handeln würde: "Seine Wärme kann trügerisch sein", so Cook: "Er sagt süße Worte und kann offen und vertrauensvoll sein, aber da ist auch diese Kühle."

Cook und Obama waren Anfang der 80er Jahre zusammen. Das Buch wird Mitte Juni im Handel erhältlich sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Barack Obama, Beziehung, Tagebuch, Wärme
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2012 13:39 Uhr von swanson
 
+24 | -9
 
ANZEIGEN
So eine Aufmerksams-/ Geldgeile Medienhure !

Unglaublich wie tief das Niveau mancher Leute ist.
Kommentar ansehen
03.05.2012 13:53 Uhr von Morcan
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Gefundenes Fressen für die Republikaner. Ein Einblick in die Privatsphäre Obamas nutzen die doch direkt für ihren aggressiven Wahlkampf.
Kommentar ansehen
03.05.2012 14:00 Uhr von DerMaus
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Attentionwhore!
Kommentar ansehen
03.05.2012 14:11 Uhr von Safesearchaus
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Die: nächste Drohne wird das schon klären ^^
Kommentar ansehen
03.05.2012 14:44 Uhr von askmike72
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Eine Ex, die nicht gut über ihren Verflossenen berichtet, ist mir gänzlich neu...
Kommentar ansehen
03.05.2012 15:25 Uhr von Splinderbob
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie passend Der Zeitpunkt ist ja perfekt gewählt.
Kommentar ansehen
03.05.2012 15:49 Uhr von MeinNameIstMuerte
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Nichts neues: Nur übertrieben verlogene Menschen können in der Politik mitmischen - deshalb ist das nichts Neues was die gute Frau da erzählt !
Kommentar ansehen
03.05.2012 18:04 Uhr von memo81
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Na, dann haben sie wohl einfach nicht: zusammengepasst .... Punkt!

So what ?!
Kommentar ansehen
03.05.2012 19:20 Uhr von Marco Werner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Anfang der 80er...also rund 30 Jahre her: Obama ist 49,also war er zum Zeitpunkt dieser Beziehung 19-20. Wer im fortgeschrittenen Alter kann wirklich behaupten,charakterlich immernoch die selbe Person wie vor Jahrzehnten zu sein ?
Zum Buch selbst: schon fast "selbstverständlich",daß so ein Buch ausgerechnet 4 Monate vor der Wahl rauskommt...denn wann sonst könnte man mit schmutziger Wäsche über Politiker mehr Kohle machen als vor einer Wahl ?
Kommentar ansehen
03.05.2012 22:32 Uhr von neisi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Aber stimmt doch Wenn der Friedensnobelpreisträger an seiner Dankesrede sagt, dass Krieg manchmal notwenig sei. Voll der Arschtritt für alle !
Aber die Marionette ist egal, die grauen Herren im Senat und deren Hinterzimmer überstimmen den Präsidenten , der hat nichts zu bestimmen, nur in die Kamera zu lächeln wie man es als Pressesprecher so tut.
Kommentar ansehen
04.05.2012 01:59 Uhr von jayjay2222
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seltsam das so eine Nachricht gerade 6 Monate vor den US-Präsidentschaftswahlen auf einmal Publik wird ;-)

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?