03.05.12 12:18 Uhr
 148
 

Englischer Premier gesteht, Pin-Up-Girls an seiner Wand gehabt zu haben

Der englische Premier David Cameron hat zugegeben, einst diverse Pin-Up-Mädchen an seiner Wand gehabt zu haben.

Vor allem das berühmte Poster eines Tennis-Mädchens, dessen nackten Hintern man sieht, habe es ihm angetan. Auch das amerikanische Model Cheryl Tiegs zierte halbnackt seine Wände.

Tiegs zeigte sich begeistert von dem Geständnis, denn sie schwärme für Cameron und dessen britischen Akzent.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Model, David Cameron, Pin-Up-Girl
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

England: David Cameron verleiht Stylistin seiner Ehefrau einen Orden
Mikrofon noch an: David Cameron summt vor Erleichterung
Großbritannien: David Cameron tritt schon am Mittwoch zurück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2012 12:53 Uhr von NoPq