03.05.12 11:10 Uhr
 18.887
 

Berlin: Busfahrer hilft gestürztem Kind und wird ins Gesicht geschlagen

Ein Busfahrer in Berlin wollte hilfsbereit sein und einem Kind helfen, das gerade gestürzt war.

Doch dann wird dem Mann von einem unbekannten Täter ins Gesicht geschlagen. Der Angreifer konnte anschließend entkommen.

Der Fahrer des Busses erlitt leichte Verletzungen und wurde in einer Klinik behandelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Kind, Gesicht, Schlägerei, Busfahrer
Quelle: www.bz-berlin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Vural Öger geht in die Privatinsolvenz

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

22 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2012 11:28 Uhr von diezeeL
 
+117 | -2
 
ANZEIGEN
Kranke Gesellschaft ... muss man das jetzt verstehen?
Kommentar ansehen
03.05.2012 11:38 Uhr von serenity1
 
+49 | -19
 
ANZEIGEN
Kranke Welt: in Berlin sinse eh alle bissi ....... gaga .. siehe Regierung

alles Ursachen des Feinstaubs.
Kommentar ansehen
03.05.2012 11:47 Uhr von 1234321
 
+15 | -105
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 11:56 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+11 | -5
 
ANZEIGEN
@diezeeL: Wie wahr....
Kommentar ansehen
03.05.2012 11:59 Uhr von mrshumway
 
+80 | -7
 
ANZEIGEN
@1234321: Dein Kommentar ist sowohl vom Inhalt als auch der Rechtschreibung absolut idiotisch. Aber hey: Du kennst die Zahlen von 1-4! Das gibt Hoffnung. Wenn auch nur auf mathematische Fähigkeiten bezogen.
Kommentar ansehen
03.05.2012 12:05 Uhr von Edelbert88
 
+19 | -7
 
ANZEIGEN
Wie kann so eine: grottige News auch nur ein einziges + bekommen? Kürzer gings nicht, grauenhafte Formulierung und sogar Zeitfehler.
Kommentar ansehen
03.05.2012 12:29 Uhr von bibip98
 
+12 | -23
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 12:50 Uhr von insulaner
 
+9 | -9
 
ANZEIGEN
kranke Welt: Der Busfahrer hat den Typ, der ihn geschlagen hat, bestimmt beschreiben können. Ich kann nicht glauben, dass es ein Deutscher war. Wie vorsichtig auch der Berliner Rundfunk mit dieser Meldung war: "Jemand hat den Busfahrer ins Gesicht geschlagen." Für mich ist die Tat unbegreiflich. Wie kann man dem Menschen, der einem Kind hilft, dafür schlagen?
In welcher Zeit leben wir? Gelten Werte überhaupt nichts mehr?
Kommentar ansehen
03.05.2012 13:34 Uhr von erw
 
+2 | -11
 
ANZEIGEN
Die News ist sinnlos: Ja, es gab einen Vorfall. Nein, er ist keine News wert. Da helfen die letzten Sätze mit dem Verletzungs- und Behandlungsgrad wenig drüber hinweg, dass man eigentlich außer dem Vorfall selbst garnichts zu schreiben hat.
Und nun fangen die Kommentare unter dem Artikel mit Mutmaßungen an...und jeder regt sich auf.
Kommentar ansehen
03.05.2012 14:38 Uhr von cerebralASSASSIN
 
+6 | -42
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 15:22 Uhr von cerebralASSASSIN
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 15:49 Uhr von cerebralASSASSIN
 
+3 | -12
 
ANZEIGEN
Liebes Arnilein du solltest meine Kommentare genauer lesen! Ich habe nicht bestritten, dass es in Berlin Menschen gibt die man gerne mal im Hartz IV TV wiederfindet. Mir geht es um pauschale Aussagen und die zeigen mir das du Berlin nicht im entferntesten kennst, da sich Berlin von anderen Städten nicht sehr unterscheidet. Man muss das halt in Relationen sehen: mehr Menschen=mehr Potenzial für asoziale Bürger

Aber ist halt einfacher in Schubladen zu denken, erfordert weniger Gehirnschmalz. Also genau das Richtige für dich!!
Kommentar ansehen
03.05.2012 16:35 Uhr von One of three
 
+9 | -4
 
ANZEIGEN
Hör auf Arne zu beleidigen - er kann nichts dafür dass Du bist was Du bist.
Das kann hier keiner, deshalb solltest Du hier auch Deinen Frust nicht ablassen ...

Blicke Du mal "tief in die Facette" ... LOL
Kommentar ansehen
03.05.2012 18:23 Uhr von cerebralASSASSIN
 
+1 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 18:39 Uhr von One of three
 
+10 | -3
 
ANZEIGEN
In jedem Deiner Kommentare versuchst Du Dein Gegenüber zu beleidigen um Dich selber besser dastehen zu lassen - das alleine zeigt was Du bist.
Schlicht und einfach dumm.

[ nachträglich editiert von One of three ]
Kommentar ansehen
03.05.2012 19:27 Uhr von cerebralASSASSIN
 
+1 | -11
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 20:19 Uhr von One of three
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Ein Tipp für Dich, der "besser dasteht":

Schmeiß Deinen Nick weg, der ist verbrannt. Nehme einen neuen, lasse die Beleidigungen weg und schreibe Deine "Meinung" - was dann völlig unkompliziert ist.

Der Grund warum das dann so ist?
Heisse Luft ohne Beleidigungen fällt weniger negativ auf.

Allerdings kommt es Dir ja mehr auf pöbeln an - mehr hast Du jedenfalls nicht drauf ...
Kommentar ansehen
03.05.2012 23:28 Uhr von cerebralASSASSIN
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@ Feinscheiss und der einen Gehirnzelle: Leute, leute echt funny wie ihr euch zusammenrottet um Front gegen mich (ACHTUNG ich interpretiere!) "Bündel heisser Luft und inhaltslosen Stück Auswurf" zu machen. Aber das ist vollkomen Ok, ich schein einen Nerv getroffen zu haben. Und weder pöbele ich noch werde ich mich neu anmelden und eurem Einheitsbrei beipflichten. Demokratie setzt voraus Meinungen zu kritisieren und auszuhalten, darüber zu diskutieren und seinen Horizont zu erweitern. Haut hier nicht hin, ist aber auch nicht schlimm. Werd aber trotzdem sagen was ich denke, und wenn hier Leute gezielt Intoleranz und Vorurteile schüren und Kommentare rechts am Rand abgeben, werde ich dazu Stellung nehmen und dies auch auf uncharmante Weise ankreiden. Wenn ihr nix besseres zu tun habt als euch über meine Art und Weise der Äusserungen aufzuregen und dabei die dummen Comments der Anderen locker dulden, dann bitte. Hier gings am Anfang mal um Inhalt, aber die gibt es bei meinem Anfangsposting angeblich ja nicht. Aber ich verstehe das, denn einem Kunstbanausen kann man auch keinen Picasso oder Andy Warhol näher bringen. Hier ist eine Grenze erreicht, und dennoch hoffe ich das hier auch Leser an Bord sind denen mehr Grips zur Verfügung steht und sich dazu sinnvollere Gedanken macht. An alle andere bitte liked mich negativ und schiesst weiter, ich verkrafte das im Gegensatz zu einigen anderen hier.

In diesem Sinne bis zum nächsten asozialen Comment ;-)
Kommentar ansehen
03.05.2012 23:31 Uhr von LastManStanding
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
hm....definiere bitte cerebralASSASSIN: Ist das ein Zustand oder hat "Gehirnkiller" eine beachtenswerte Bedeutung?

Du möchtest, dass auf Deine "Punkte" eingegangen wird. Dann schauen wir mal:

Zitat: "Hier werden Anti-Islam Parolen rausgehauen ohne den Islam zu kennen. Und kommt mir nicht mit irgend nen paar oberflächlich auf RTL aufgeschnapptem Halbwissen. Ihr labert über Berlin und ward in dieser Stadt bestimmt noch nie. Da krieg ich das kalte Kotzen." Zitat Ende

Tun das die Busfahrer und bekommen dafür auf die Nase? Oder wie ist die Einleitung zu verstehen.


Zitat "Den meisten von euch fehlt der Blick die Tiefe von Facetten." Zitat Ende.

Den Satz hätte ich gern erklärt....liest sich interessant, versteht aber so keiner.


Zitat: "Dann macht doch wieder Bonn zur Hauptstadt und riegelt euch ab vom Rest der Welt, damit ihr wieder schön arisch rumfuhrwerken könnt. [edit] Die Welt ist nicht wie ihr es gerne hättet, und war es auch nie, und wird es auch nie sein" .Zitat Ende

Wie witzig, dass man immer wieder in der Geschichte dieses Landes rumfuhrwerken muss. Gerade hier, wo alle hinwollen, wird gegen die Einwohner gehetzt. Überlege mal, wie lang dieses "arische rumfuhrwerken" schon her ist und wieviele davon heute noch leben. Und wo wir schon dabei sind: Wieviele Radikale gibt es, die heutzutage Menschen vor Videokameras mit kleinen Messern die Köpfe abschneiden? Ist das dann die Welt, wie Du sie gerne hättest?



Zitat "[edit] Ihr habt doch alle Angst, deswegen postet ihr sowas auch in Foren. Von Demokratie keine Spur, aber über Ausländer motzen die sich nicht anpassen...haha...schon mal nen Deutschen auf Malle beobachtet??" Zitat Ende:

Da gibts einen Unterschied: Deutsche die sich auf Malle so benehmen, wie Du hier anspielst, erfüllen 2 Dinge:
1. Sie verpissen sich wieder, wenn sie fertig sind.
2. Malle verdient gut daran.


Zitat "Ihr lebt in einer globalisierten Welt und tragt billig Klamotten aus Indonesien, Uhren aus Taiwan und esst beim Chinesen oder haut euch Döner rein, dafür sind Ausländer dann noch gut. Zum Ausbeuten. Kacke wenn die euch mal ausbeuten" Zitat Ende

Widerspruch in sich. Ob nach Deutschland importiert wird oder niedergelassene Chinesen, Türken, Italiener, etc hier gutes Geld mit Ihren Restaurants verdienen hat mit Ausbeute kaum zu tun. Ausserdem: Schon mal drüber nachgedacht, wie der Döner ein Döner wurde?


Zitat " Es gibt Asi Ausländer, genauso wie es Asi Deutsche gibt, die betteln und im Müll fischen. Es gibt Berliner Idioten genauso wie Münchner oder Kölner etc.
Checkt das mal! " Zitat Ende

Das ist meiner Meinung nach korrekt. Aber: was willst Du uns damit sagen?
Kommentar ansehen
04.05.2012 00:12 Uhr von cerebralASSASSIN
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Ok dann arbeiten wir dein Posting mal ab, so erstmal, zu meinem Nick muss ich mich nicht äussern....mach dir dein eigenes Bild davon.
Nun zum Inhalt:
Du hast recht, der Einleitungssatz ist durchaus verwirrend, meine damit allerdings nicht die Busfahrer...mir geht mehr um das Prinzip der oberflächlichen, intoleranten Äusserung zu Themen ohne einen Hintergrund zu kennen...so wird sofort auf Migranten geschossen ohne die näheren Umstände der Tat zu kennen.

Zum Bonn Zitat kann ich dir sagen, dass ich überspitzt dargestellt habe welche Alternativen denn Deutschland gegeben sind, denn zu oft werden in diesem Forum Parolen wie "Raus mit dem Pack" und "Alle abschieben" rausgehauen. Die Welt ist doch etwas komplexer als man sie sich oft hier zusammenstellen will. Und keineswegs ist diese Welt vollkommen, aber war sie das je? Ziel sollte es doch sein, gemeinsam Brücken zu bauen und nicht mit hohlen Parolen wieder Zäune und Mauern hochzuziehen.

Das Malle Zitat hast du vollkommen falsch verstanden, denn mir geht es hier um eine Haltungsfrage. Oft wird die Haltung von Migranten diskutiert und kritisiert, aber is es weniger verwerflich wenn man sich als Urlauber wie die letzte Sau verhält und die jeweilige Kultur nicht wertschätzt? Deutsche wollen auf Malle Bier und Currywurst, ist es dann so verwunderlich wenn ein Türke hier auch heimische Kultur wahrnehmen möchte?
Dein Zitat sie verpissen sich wenn sie fertig sind sagt dazu alles aus. Sie gehen und übernehmen keinerlei Verantwortung, was du ja wohl hier nicht von allen Migranten behaupten kannst, da es mehr Steuerzahlende mit Migrationshintergrund gibt, als Asis. Und wieviele Arbeitsplätze werden durch Ausländer wahrgenommen die Deutsche nicht machen wollen würden? Kommt dem Bruttoinlandsprodukt wohl nicht zu gute.

Mit Ausbeuten meinte ich, dass hier über bezogene Transferleistungen als Ausbeute des deutschen Steuerzahlers gemosert wird, aber was die westlichen Kulturen sich leisten können, leigt auch daran was arme Länder mit Knebelverträgen erdulden müssen.

So ich hoffe ich konnte die grössten Missverständnisse näher erläutern. Muss jetzt zu Bett, da ich morgen arbeiten muss(ja wow ich habe einen erlernten Beruf und zahle Steuern)

Gute Nacht
Kommentar ansehen
04.05.2012 00:35 Uhr von Azureon
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Wozu die Textwalls? Der Schläger war wahrscheinlich einfach nur ein Vollidiot.

[ nachträglich editiert von Azureon ]
Kommentar ansehen
04.05.2012 09:46 Uhr von LastManStanding
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@ cerebralASSASSIN: Ich dachte mir, dass man mit Dir auch ordentlich diskutieren kann. Daher habe ich Dich mit einigen Aussagen absichtlich aus der Reserve gelockt. Danke für die sachlichen Erläuterungen, die meine Erwartungen voll erfüllt haben..Das momentan einzige Plus ist von mir....

Was ich Dir noch als Tip mitgeben möchte: Versuch doch mal nicht so voller Wut durchs Leben zu gehen. Es sei denn, es macht nur hier auf Shortnews den Eindruck.

Muss dann auch mal los....

Refresh |<-- <-   1-22/22   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?