03.05.12 10:06 Uhr
 1.265
 

Valve nennt konkrete Pläne für die Spielemesse E3 2012

Valve hat sich zur kommenden Spielemesse E3 2012 geäußert und bekannt gegeben, mit welchen Spielen der Hersteller nach Los Angeles reist.

Demnach will die Spieleschmiede die E3 2012 dazu nutzen, um Spiele wie "Counter-Strike: Global Offensive" und "DotA 2" vorzustellen.

"Half-Life 3", "Portal 3" oder "Left 4 Dead 3" sollen allerdings nicht gezeigt werden, wie Valve-Chef Gabe Newell in einem Statement verlauten lässt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Ganondorf
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: E3, Counter-Strike, Valve, Half Life, Spielemesse
Quelle: www.videogameszone.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2012 11:25 Uhr von Tanaja
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Portal 3: Ich hoffe Portal 3 wird deutlich länger als der Vorgänger, besonders im Coop-Modus, der war superlustig, aber leider viel zu kurz.
Kommentar ansehen
03.05.2012 12:51 Uhr von GrownupLawolf
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
@CryTek: Anhand deines Kommentars lässt sich erkennen:
- dass Du die Beta nicht gespielt hast
- dass Du dir keine Gameplay-Videos angeschaut hast
- dass Du dir keine aussagekräftigen Screenshots angeschaut hast.

Er lässt einen außerdem daran zweifeln:
- dass Du Dich jemals über Global Offensive informiert hast.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?