03.05.12 08:45 Uhr
 108
 

Bielefeld: Straßenbahn fährt in ein Auto - Fahrer schwer verletzt

Ein 19-jähriger Mann war mit seinem Wagen am Mittwochabend in Richtung Bielefeld Mitte unterwegs. Als er auf der Straße wendete, übersah er die neben ihm fahrende Straßenbahn.

Diese fuhr in das Auto und schleifte es einige Meter mit. Die Feuerwehr musste den jungen Autofahrer aus seinem Gefährt herausholen. Der 19-Jährige erlitt schwere Blessuren und kam in eine Klinik.

Der Fahrer der Tram zog sich einen Schock zu. Schätzungen zufolge lag der Schaden bei etwa 10000 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Fahrer, Verkehrsunfall, Bielefeld, schwer, Straßenbahn
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Schweiz: Mann kauft zum schänden einen Deutschen
Neapel/Italien: Krankenhauspersonal macht nach System jahrelang blau

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?