03.05.12 08:02 Uhr
 6.036
 

Schmuddel-Affäre: Fall "Ariane Friedrich" immer seltsamer

Die Anzeige wegen Beleidigung, die von Hochspringerin Ariane Friedrich erstattet wurde, liegt nun auch der Marburger Staatsanwaltschaft vor. Auf Facebook will die 28-Jährige eine vulgäre Nachricht erhalten haben ("Willst du mal einen schönen Schw... sehen? Gerade geduscht und frisch rasiert").

Als Anhang war ein Foto dabei, das die Sportlerin allerdings nicht öffnete. Der Urheber der Mail, welcher von Friedrich veröffentlicht (Name und Wohnort) und somit öffentlich an den Pranger gestellte wurde, fällt weiter durch bizarre Äußerungen auf.

"Was ist denn, wenn man den Anhang öffnet und auf dem Bild ist das Hinterteil eines rasierten weißen Pudels zu sehen? Das wäre doch lustig", wird er zitiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Sex, Foto, Facebook, Fall, Affäre, Penis, Mail, Ariane Friedrich, Hochsprung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
03.05.2012 09:26 Uhr von harzut
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
@Para_shut: und hat die Bild auf ihrer Seite.
Kommentar ansehen
03.05.2012 11:15 Uhr von scRs
 
+5 | -22
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
03.05.2012 11:31 Uhr von ulb-pitty
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Sorry, aber wenn: man das Zitat so auseinanderreißt, muss man sich nicht über komischen Zsmhang wundern...

So wie ich das vor paar Tagen gelesen hatte, hatte der Mann gesagt, dass sich jemand in sein Konto gehackt hat und mehrere solcher Nachrichten verschickt haben soll..
Und da er somit der Meinung ist, dass sie nicht von ihm sind und daher auch alles mögliche im Anhang sein kann, kommt diese Aussage zustande..

Fragwürdig bleibt trotzdem, ob seine Version wahr ist.

[ nachträglich editiert von ulb-pitty ]
Kommentar ansehen
03.05.2012 23:24 Uhr von JustMe27
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Wie empfindlich! Ich bin bei Jappy, facebook usw. und wenn ich wegen jeder unflätigen oder "belästigenden" Mail ein Faß aufmachen würde hätte ich viel zu tun. Solche Affen werden ignoriert und fertig. Alles andere ist Kindergarten.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?