02.05.12 23:16 Uhr
 428
 

Schwerin: Verärgerte Frau macht Knoten in Funkantenne eines Streifenwagens

In der Nacht zum Dienstag hatten Polizeibeamte einen Einsatz in Schwerin wegen Lärmbelästigung. Sie beendeten eine Fete.

Ein weiblicher Partygast war darüber so verärgert, dass er, ohne dass es die Polizisten merkten, an dem Polizeiwagen die Antenne verknotete.

Ein Zivilfahrzeug der Polizei hatte diese Aktion jedoch beobachtet und verfolgte die 28-Jährige. Kurze Zeit später wurde die Frau gefasst. Ein Alkoholtest ergab 1,3 Promille.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Schwerin, Polizeiwagen, Funk, Antenne, Knoten
Quelle: nachrichten.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Eiscafé-Kellner tritt Maus vor Augen der Gäste "zu Brei"
Lüneburg: Uhu verfängt sich in Fußballtor und muss von Polizei befreit werden
Frau muss in USA Swimmingpool verlassen: "Könnte kleine Teenie-Jungs erregen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2012 23:16 Uhr von angelina2011
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Hört sich eigentlich lustig an die ganze Aktion.. Aber ich schätze mal die Strafe wird nicht so lustig ausfallen.
Kommentar ansehen
03.05.2012 09:41 Uhr von maxedl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beobachter: war doch wohl eher ein Beamter in Zivil und nicht das Fahrzeug?
Oder hat man mit einer Kamera im Zivilfahrzeug das Verbrechen gefilmt und die Täterin dann verfolgt?

[ nachträglich editiert von maxedl ]

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel lehnt "Ehe für alle" nicht mehr kategorisch ab: Gewissensfrage
USA warnt Syrien: Bei Giftgasangriff gibt es einen Vergeltungsschlag
USA: Mehr Anschläge durch Rechtsextremisten als durch Islamisten seit 2008


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?