02.05.12 16:46 Uhr
 2.837
 

Nordkorea: Störsignale auf Ortungssystem GPS

Der Streit zwischen Nord- und Südkorea droht zu eskalieren. Wie der Vizechef der südkoreanischen Telekommunikationsbehörde bestätigte, wurden aus dem Norden Nordkoreas Störsignale versendet um den Flugverkehr zu behindern.

Seit vergangenem Samstag waren von den Störangriffen 241 südkoreanische und elf ausländische Flüge betroffen.

Das südkoreanische Verkehrsministerium stuft die Angriffe als ungefährlich ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haggart
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Nordkorea, Flug, Störung, Korea, GPS, Signal
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab
Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau