02.05.12 16:40 Uhr
 280
 

Standard & Poor´s stuft Griechenlands Kreditwürdigkeit herauf

Die Kreditwürdigkeit Griechenlands wurde von der Ratingagentur Standard & Poor´s um vier Stufen auf "CCC" hochgeschraubt.

Die Hochstufung hatte Standard & Poor´s schon im vergangenen März angekündigt. Nach dem erfolgreichen Abschluss des Anleihetausches ist das nun auch geschehen.

Aus amerikanischer Sicht gilt Griechenland aber weiterhin als hoch spekulative Anlage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haggart
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Wirtschaft, Griechenland, Schuldenkrise, Ratingagentur, Kreditwürdigkeit
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag
Iran: Landeswährung bald nicht mehr Rial, sondern Toman
Donald Trump stieß bereits im Juni alle seine Aktien ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2012 16:50 Uhr von General_Strike
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
bald sind Wahlen: Dann erst zeigt sich, wie kreditwürdig die Griechen sind.

Erinnert euch:
100.000.000.000 Euro habt ihr denen schon geschenkt!
100 Milliarden Kredite wollten die Griechen nicht zurückzahlen.
Manche Parteien wollen gar keine Schulden mehr zurückzahlen.
Kommentar ansehen
02.05.2012 16:59 Uhr von ThomasHambrecht
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
Ich würde mich ca. 3 Tage lang kranklachen wenn nach der Wahl in Griechenland wieder die Drachme eingeführt wird und das Land aus dem Euro-Raum geht. Das Gesicht von Fr. Merkel und der anderen Politiker wäre ein unvergesslicher Genuss.
Natürlich wollen wir das nicht hoffen.
Aber mein Bauch sagt mir, dass wir auch das Geld verlieren, für das wir bis jetzt nur gebürgt haben. Denn Griechenland stellt nichts her und gibt mehr aus als es einnimmt. Wie soll das funktionieren?
Kommentar ansehen
02.05.2012 17:04 Uhr von Major_Sepp
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Was: nur CCC?

Immerhin hat die EU den Griechen innerhalb der Krise bereits !!! 380 Milliarden!!! Euro geliehen oder erlassen.

Das entspricht 33.600 Euro pro Einwohner!

Griechenland scheint äußerst Kreditwürdig zu sein, und ein hätte ein Top Rating verdient. Oder etwa nicht?? ^^

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab
Keira Knightleys 19 Monate alte Tochter zu Trump-Wahl: "Fuck"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?