02.05.12 16:12 Uhr
 10.355
 

Blutgruppenbestimmung per Schnelltest dank "Harry Potter"

Wei Shen von der Monash-Universität in Australien hat durch die Inspiration von "Harry Potter" einen Schnelltest zur Blutgruppenbestimmung entwickelt.

Ein bioaktives Papier, etwa zehn mal zehn Zentimeter groß, zeigt nun in sekundenschnelle die Blutgruppe an. Integrierte Antikörper der vier Blutgruppen reagieren bei einem Tropfen Blut an der jeweiligen Stelle der Blutgruppe und das Ergebnis wird sichtbar.

Das Verfahren ist genauso sicher wie das herkömmliche und es zeigt sogar den Rhesusfaktor an. Inspiriert habe ihn der Film "Harry Potter und die Kammer des Schreckens", als Harry das magische Tagebuch von Tom Riddle befragt und dieses per Schrift antwortet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Test, Harry Potter, Blut, Antikörper, Schnelltest, Blutgruppe
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Harry Potter"-Star Scarlett Byrne zeigt sich nackt im "Playboy"
Trump-Fans rufen zu "Harry Potter"-Bücherverbrennung nach Kritik Rowlings auf
Meist verkauftes Buch 2016 ist "Harry Potter und das verwunschene Kind"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2012 16:48 Uhr von Nickman_83