02.05.12 15:02 Uhr
 2.996
 

Tokio: Entflogener Papagei wieder zu Hause - Er konnte Polizei seine Adresse sagen

Ein Papagei aus der Stadt Sagamihara, nahe Tokio, nutzte die Gunst der Stunde und entwischte durch ein offenes Fenster von zu Hause.

Er flog zu einem in der Nähe gelegenem Hotel und machte es sich auf einem Hotelgast bequem. Die gerufene Polizei nahm das Tier mit auf die Wache. Dort begann er auf einmal zu sprechen.

Er sagte mehrmals deutlich seine genaue Adresse. Die Beamten machten sich sofort auf den Weg und tatsächlich wartete seine 60-jährige Besitzerin schon auf ihr Haustier. Da ihr schon einmal ein Papagei entflogen ist, brachte sie diesem seine Adresse bei, erzählte sie den Polizisten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizei, Tokio, Adresse, Papagei
Quelle: www.blick.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2012 15:03 Uhr von Allmightyrandom
 
+18 | -3
 
ANZEIGEN
Gute: Idee ^^.

Sollte man mit seinen Hunden und Katzen auch versuchen ^^
Kommentar ansehen
02.05.2012 15:17 Uhr von iarutruk
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
Ein schlauer Vogel. Wenn Hunde und Katzen ein gutes zuhause haben, dann werden sie nicht abhauen.
Kommentar ansehen
02.05.2012 15:47 Uhr von Endgegner
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Nette Geschichte: Ich glaub das war nur ein Späßle der Besitzerin..
Kommentar ansehen
02.05.2012 16:34 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ein selten dummes Vieh jetzt ist er erfolgreich geflohen und erklärt dann den Polizisten wo er wohnt. Der Papagei vor ihm konnte erfolgreich fliehen.
Kommentar ansehen
02.05.2012 18:32 Uhr von HansiHansenHans
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Thomas Hamprecht: Der Papagei plappert ja nur nach. Er kanns zwar sprechen aber er kennt die Bedeutung nicht.

Wenn ich dem Papagei beibringe: "Du blödes Arschloch!" Da sag er es ohne Gewissensbisse, dass es ja jemand beleidigen könnte.
Kommentar ansehen
03.05.2012 01:34 Uhr von Schwertträger
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ThomasHambrecht: Na, da ihn ja nun die Polente geschnappt hatte, wollte er bei denen natürlich auch nicht bleiben.
Da geht er lieber nach Hause und versucht nächstes Jahr, wenn Gras über die Sache gewachsen ist, nochmal abzuhauen.

Der echte Fehler war das mit dem Hotelgast. Der Papagei hätte ahnen müssen, dass heutzutage ein Durchreisender sich nicht mit Flüchtlingen abgibt und ihm deshalb nicht hilft. Zu gefährlich an der Grenze.

Das Wichtigste sind daher für´s nächste Mal schwarz gefärbte Federn. Und dann unauffällig im nächsten Krähenschwarm abtauchen.
Kommentar ansehen
03.05.2012 04:58 Uhr von whoa
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@iarutruk: erzähle das doch nicht. Wenn du einen Rüden hast, dann wird der dir, sofern er nicht kastriert ist, sicherlich abhauen wenn im Umfeld mehrere Hündinnen läufig sind. Da hilft es auch nicht, dass der Hund frisches Fleisch oder sonstige "Leckereien" bekommt. Beim Trieb hört die Freundschaft auf. Oder würdest du den Stich einem Stück Fleisch vorziehen?
Kommentar ansehen
03.05.2012 13:33 Uhr von Schwertträger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@whoa: Du meintest Deine Frage sicher andersrum: Aber mit dem unabsichtlichen Dreher hast Du wahrscheinlich die Wahrheit getroffen. ^^

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?