02.05.12 13:26 Uhr
 332
 

"Game of Thrones" - Fans drehen Introsequenz mit Legobausteinen nach

Fans der TV-Serie "Game of Thrones" haben nun die Intro-Sequenz der Serie mit Lego-Bausteinen nachgedreht.

Das Video zeugt davon, dass sich die Fans richtig viel Arbeit gemacht haben, um das zu schaffen.

Ende Mai wird "Game of Thrones" als Rollenspiel für den PC, die Playstation 3 und die XBox 360 erscheinen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Video, Lego, Game of Thrones, Intro
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

George R. R. Martin macht Hoffnung auf neuen "Game of Thrones"-Roman noch 2017
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2012 13:26 Uhr von Borgir
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine Heidenarbeit das gewesen sein muss. Ist aber wirklich schön und lustig anzuschauen. Lustige Idee.
Kommentar ansehen
03.05.2012 15:10 Uhr von omar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Respekt: Da steht viel Arbeit drin.
Ist echt gelungen und originell.
Allerdings gefällt mir das Original dann doch etwas besser...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

George R. R. Martin macht Hoffnung auf neuen "Game of Thrones"-Roman noch 2017
"Game of Thrones"-Star Peter Vaughan im Alter von 93 Jahren gestorben
"Game of Thrones"-Autor bitter zu Donald-Trump-Sieg: "Winter is coming"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?