02.05.12 12:59 Uhr
 311
 

Neues von der "Hello Kitty"-Designerin: Der Hund Rebecca Bonbon

Die japanische Designerin Yoko Shimizu erfand einst die Figur "Hello Kitty", von der viele junge Katzenfans begeistert sind.

Mit "Rebecca Bonbon" erschuf sie nun einen Hund mit Kulleraugen und rosa Halsband, der zunächst als Plüschtier verkauft wurde.

Mittlerweile gibt es "Rebecca Bonbon" unter anderem auch als Motiv auf Schuhen und Modeartikeln. Nun gibt es das Hundemotiv allerdings auch in Handygeschäften z.B. als Smartphonehülle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smokerjoe81