02.05.12 12:13 Uhr
 215
 

Steine von Osama bin Ladens Haus werden für fünf Cent pro Stück verkauft

Ein Bauunternehmer, der im Auftrag der pakistanischen Regierung handelt, verkauft die Steine aus dem ehemaligen Versteck des Terroristenführers Osama bin Laden.

Wer ein solches "Andenken" an den getöteten Terrorchef haben möchte, muss pro Stein fünf Cent bezahlen.

Sollten sich diese merkwürdigen Souveiere nicht alle verkaufen, werden die restlichen in einer Auktion versteigert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Haus, Osama bin Laden, Cent, Stück
Quelle: now.msn.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
02.05.2012 13:28 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Einfach nur eine kranke Welt.
Kommentar ansehen
02.05.2012 19:43 Uhr von xjv8
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätte: noch 5 Zentner Kies zu verkaufen. Man sagt Osama wäre darüber gewandelt. Bei Abnahme der kompletten Menge wäre ich bereit diesen einmaligen Kies für 100000€ abzugeben.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drohung gegen die USA: Bin-Laden-Sohn will Tod seines Vaters rächen
Al-Qaida-Terrornetzwerk: Sohn von Osama bin Laden droht mit Rache
Kuriose Ängste von Osama bin Laden gehen aus seinem Testament hervor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?