02.05.12 06:58 Uhr
 461
 

Mit dem Regenschirm in der Klasse sitzen: Das ist die kaputteste Schule Englands

Eine Schule in Coventry in England ist laut einem Experten die heruntergekommenste Grundschule in England. Nachdem der Experte die Schule besucht hatte, kam er zu dem Schluss, dass er noch nie im Leben so eine schlimme Schule gesehen hat.

Die Schule ist so heruntergekommen, dass die Schüler teilweise mit Regenschirmen in der Klasse sitzen müssen, weil es von der Decke tropft. Bei einem Regensturm, der sich im letzten Jahr ereignete, brachen teilweise sogar Wände ein und der ganze Schulflur stand unter Wasser.

Außerdem schimmeln die Teppiche in den Klassen, zwischen den Türen zieht es, die Fenster haben viele Risse, die Dächer sind kurz vor dem Einstürzen und die Heizung funktioniert stellenweise nicht.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schule, Klasse, Regenschirm, Verfall
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren
Anwaltschaft erhebt Anklage gegen Bundeswehrsoldaten Franco A.

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Olympische Winterspiele 2018: Russen dürfen starten
US-Weltraumpläne: Trump will Mond- und Marsmission


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?