02.05.12 06:56 Uhr
 266
 

Die Grillsaison kommt: Diese Tipps sollte jeder Grill-Fan unbedingt beachten

Bald steht wieder die Grillsaison an. Eine bekannte Seite hat nun die größten Grillsünden zusammengefasst. Demnach ist bereits vormariniertes Fleisch aus dem Supermarkt der reinste Blender. Oftmals wird dadurch qualitativ minderwertiges Fleisch kaschiert.

Bier auf das Fleisch kippen bringt null Prozent mehr Geschmack. Das Bier löst sich vom Fleisch und tropft in die Glut, was höchstens Asche aufwirbelt. Zu viel Grillkohle ist nicht gut. Schafft man es nach 20 Minuten die Hand fünf Sekunden über die Glut zu halten, herrscht die richtige Temperatur.

Auch sollte man niemals in das Fleisch stechen, um beispielsweise zu testen, ob es bereits gebraten ist. Dadurch fließt der Fleischsaft aus und das Fleisch trocknet aus. Ständiges Wenden macht das Fleisch nicht geschmackvoller und schneller fertig wird es auch nicht. Es dauert höchstens länger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial