01.05.12 12:02 Uhr
 182
 

Walpurgisnacht: Pforzheimer Polizei verzeichnet 60 Einsätze

Besonders originelle Mai-Scherze gibt es keine zu vermelden, sondern nur übliche Polizeieinsätze. Die Polizeidirektion Pforzheim führte im Zusammenhang mit der Walpurgisnacht 60 Einsätze durch.

Neben diversen Ruhestörungen und Sachbeschädigungen kam es zu einigen Körperverletzungen. Dienstfahrzeuge der Polizei, aber auch private Fahrzeuge wurden mit Eiern beworfen. Auch die Fassade des Polizeireviers bekam einige Eier ab.

Bei sechs Minderjährigen wurde ein Alkoholpegel von bis zu 1,8 Promille festgestellt. Das Deutsche Rote Kreuz meldete drei Fälle von Alkoholvergiftung. Die Jugendlichen mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ermittlungen gegen deren Erziehungsberechtigte werden in Betracht gezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Einsatz, Pforzheim, Walpurgisnacht
Quelle: www.ka-news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Karstadt Dresden: Dritter Einbruch in vier Monaten
Cannabisgeruch zu stark für Rauschgiftspürhund

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?