01.05.12 11:39 Uhr
 11.216
 

USA: Elfjähriger Junge pinkelt in Schule 30 Apple MacBooks kaputt

Ein elfjähriger Junge hat sich in Pennsylvania in den USA in seiner Schule nun auf verrückte Art und Weise erleichtert.

Im Schulflur standen 30 Apple MacBooks auf einem Wagen herum. Kurzerhand urinierte der elfjährige Junge auf die MacBooks. Die Lehrer erwischten ihn schließlich bei der Tat. Doch da war es bereits zu spät. Mit seiner Urin-Attacke richtete der Junge einen Schaden von 36.000 Dollar an.

Apple weigert sich die MacBooks zu reparieren, da solche Zerstörungen nicht von der Garantie abgedeckt sind. Außerdem sei der Urin eine Gefahr für die Apple-Mitarbeiter, die die Geräte reparieren würden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Apple, Junge, Schule, Urin
Quelle: www.dailymail.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

41 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2012 11:43 Uhr von Johnny Cache
 
+24 | -24
 
ANZEIGEN
Sind die Dinger nicht mal "Spritzwasser"-geschützt? Irgendwie kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen daß man dadurch ein anständiges Notebook zerstören kann.
Kommentar ansehen
01.05.2012 11:43 Uhr von Anima_Amissa
 
+29 | -4
 
ANZEIGEN
Boah! Gebt dem Jungen endlich eine Waffe in die Hand, damit er sich mit was anderem als Sachbeschädigung beschäftigen kann... /ironie off

[ nachträglich editiert von Anima_Amissa ]
Kommentar ansehen
01.05.2012 11:56 Uhr von General_Strike
 
+27 | -33
 
ANZEIGEN
47.696,40 Euro: Ein MacBook kostet also 1589,88 Euro.

Ein Netbook bekommt man schon für 200-300 Euro. Aber darauf laufen leider keine Spiele, deshalb ist es für Schulen untauglich.
Kommentar ansehen
01.05.2012 12:13 Uhr von Floppy77
 
+13 | -1
 
ANZEIGEN
@SchlaustesHuhnWoGibt: Da ist doch bestimmt der Googleübersetzer dran schuld.
Kommentar ansehen
01.05.2012 12:17 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+8 | -9
 
ANZEIGEN
wie: hat apfel vergessen in der beschreibung zu schreiben, dass das keine urinale sind sondern computer *grins*
Kommentar ansehen
01.05.2012 12:23 Uhr von TwoTurnTablez
 
+47 | -13
 
ANZEIGEN
Nice: Der Junge ist mir sympathisch xD
Kommentar ansehen
01.05.2012 12:29 Uhr von dommen
 
+13 | -16
 
ANZEIGEN
Vollidiot...
Kommentar ansehen
01.05.2012 12:31 Uhr von EvilMoe523
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
Mich würde an der Stelle interessieren, was Apple sagen würde, wenn der Junge ein paar Tetrapacks Apfelsaft auf die Notebooks gekippt hätte.
Kommentar ansehen
01.05.2012 12:32 Uhr von rauschratte
 
+45 | -14
 
ANZEIGEN
Seit wann ist auf den Müll pinkeln so was besonderes.
Kommentar ansehen
01.05.2012 12:34 Uhr von derNameIstProgramm
 
+14 | -1
 
ANZEIGEN
@General_Strike: Kann es sein dass du verkehrt herum umgerechnet hast? Nur so als Tipp: 1 EUR > 1 USD.

Ich komme auf ca. 27130€ und damit auf 904€ pro Notebook.
Kommentar ansehen
01.05.2012 13:13 Uhr von onecryeu
 
+18 | -4
 
ANZEIGEN
Die auf einem Wagen rumstanden? Also da hinpinkeln ist ja eines.. Aber warum zum Henker stehen
30 Rechner a´ 1200 Dollar offen in einer Grundschule aufm Flur rum? und dann noch net mal verpackt?

Also das nenne ich grob fahrlässig, und das der elfjährige da drauf pisst, naja ok bissel schlecht erzogen der bub, aber ich komm grad net drauf klar, warum da so eine Menge an teuren Systemen offen aufm flur rumgammeln, ohne verpackung etc.

Da kann sich ja jeder bedienen und keiner bekommts mit.. Würde der schule mal auf die füsse treten

[ nachträglich editiert von onecryeu ]
Kommentar ansehen
01.05.2012 13:25 Uhr von Aggronaut
 
+3 | -13
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
01.05.2012 13:25 Uhr von thatstheway
 
+2 | -8
 
ANZEIGEN
@General_Strike: wenn du in der Quelle nachgesehen hast , weißt du ja das es sich um Mac Books Air handelt, auch wenn es nur die minimalste Ausstattung hat.
Ich gebe hiermit folgende Bestelleung an dich auf :
250 Mac Books Air zum Stückpreis von 222,- € incl. anfallender Steuern, Lieferung frei Haus.
Kommentar ansehen
01.05.2012 13:27 Uhr von onecryeu
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
@Aggronaut : hää? Hast du in meinem Kommentar was gelesen was ich nicht gesehen habe?
Wegen dem bedienen? Das war darauf bezogen wenn ein 11 Jähriger in aller seelenruhe Technik von über 36.000 Dollar kaputt pissen kann, dann sollte sich mal wer darüber gedanken machen ob die da so glücklich rumstanden.. ^^
Kommentar ansehen
01.05.2012 13:41 Uhr von mmk1988
 
+4 | -6
 
ANZEIGEN
@thatstheway: wenn du den kommentar von General_Strike gelesen hättest würde dir auffallen das er von _NORMALEN_ netbooks, die für eine SCHULE 100%ig ausreichen, geschrieben hat.
aber einem applefanboy wie dir geht das natürlich nich in den kopf^^
Kommentar ansehen
01.05.2012 14:03 Uhr von Seravan
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
definitv: kein apple-fanboy
Kommentar ansehen
01.05.2012 14:16 Uhr von thatstheway
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
@ mmk1988: behaupte nicht etwas was du nicht wissen kannst.
Ich zitiere : aber einem applefanboy wie dir geht das n

Es war nur der Hinweis für general_streich dass er seinen Kommentar abgegeben hat ohne alles ausführlich zu lesen,
er ist einfach auf das Gleis aufgespruingen ohne nachzudenken.
Das kann man in diesem Fall auch von dir sagen.

also erst überlegen die zusammenhänge erkennen und dann schreiben

[ nachträglich editiert von thatstheway ]
Kommentar ansehen
01.05.2012 14:29 Uhr von mmk1988
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@thatstheway: ich erkenne zusammenhänge nicht?^^
les bitte nochmal ganz langsam seinen beitrag.

(um es auch für dich verständlich zu machen)
kernaussage: schule doof,gibt so viel geld für applekram aus obwohl es 200€(bzw $) netbooks auch tun.

deine antwort darauf : er soll dir XXXstück macbook air für 200 flocken pro stück zusenden.

ich hoffe du begreifst es jetzt endlich.



[ nachträglich editiert von mmk1988 ]
Kommentar ansehen
01.05.2012 14:58 Uhr von Nebelfrost
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
zitat: "Elfjähriger Junge pinkelt in Schule 30 Apple MacBooks kaputt"

richtig so! ;-)

achja, es heißt DER urin, nicht das urin! stell dich in die ecke, crushial.

[ nachträglich editiert von Nebelfrost ]
Kommentar ansehen
01.05.2012 15:22 Uhr von thatstheway
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
@ mmk1988: ja du bist der ALLWISSENDE, ich werfe mich vor deiner großen Weisheit zu Boden, denn du weisst alles besser und merkst nicht wie realitätsfemd du bist, und man die Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten kann.
Lerne erst einmal über deinen eigenen limitierten Tellerrand zu blicken.
Kommentar ansehen
01.05.2012 15:26 Uhr von mmk1988
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
bitter aber nicht überraschend das du auf die tour kommst statt einfach einzusehen das du müll geschrieben hast :)
schönen feiertag noch.
Kommentar ansehen
01.05.2012 15:36 Uhr von thatstheway
 
+1 | -9
 
ANZEIGEN
@ mmk1988: wenn du meine Erklärung gelesen hättest,
würde dir schon aufgefallen sein was du für sinnlosen Müll, [edit], geschrieben hast.
Und du hast damit voll zugegeben das du nur ein "Einbahnstrassendenken" hast und von dir nicht mehr zu erwarten ist.
Schöne Woche noch.

Es ist ja schon schlimm das man sowas für unfähige Mitläufer erklären muss, ist aber anscheinend notwendig mangels Gehirnmasse.
Arme BRD !

[ nachträglich editiert von thatstheway ]
Kommentar ansehen
01.05.2012 16:16 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer stapelt 30 MacBooks ohne Karton auf einem Wagen?
Kommentar ansehen
01.05.2012 16:30 Uhr von The_Outlaw
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vermutlich: ist ihm Bill Gates erschienen und hat es ihm befohlen.
Kommentar ansehen
01.05.2012 17:52 Uhr von xyr0x
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Das der Junge da zufällig hinpinkelt. OK, muss man nicht verstehen-.
Aber ... der Urin schadet den Mitarbeitern die diese reparieren. :-)
Der Hungerlohn vom 17 Stunden-Arbeitstag bei Foxconn sind hier aber nicht schädlich.

Jetzt fällt mir nichts mehr ein um [/ironie AN] zu verwenden.

[ nachträglich editiert von xyr0x ]

Refresh |<-- <-   1-25/41   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?