01.05.12 08:41 Uhr
 585
 

"DSDS"-Daniele weinte nach Niederlage so laut, dass Dieter Bohlen ihn auf dem Klo hörte

Am vergangenen Samstag setzte sich Luca Hänni (17) gegen Daniele Negroni (16) bei "Deutschland sucht den Superstar" durch (ShortNews berichtete).

Der "DSDS"-Zweite Daniele konnte mit der Niederlage offenbar nicht so gut fertig werden. Wie Dieter Bohlen berichtete, hörte er Daniele nachdem die Show vorbei war in der Klo-Kabine neben ihm weinen.

"Nach drei Stunden Show muss man ja auch mal auf Klo. Daniele war in der Kabine neben mir. Wenn man dann ein ganz lautes Schluchzen hört, geht einem das schon nahe", erklärte Bohlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Niederlage, Dieter Bohlen, Klo, Luca Hänni, Daniele Negroni
Quelle: www.promiflash.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thomas Gottschalk findet, Donald Trump ist wie Dieter Bohlen
Beginnt Nadja Abd el Farrag bald als Praktikantin im Altenheim?
Dieter Bohlen nennt Grund, warum Helene Fischer nicht zu DSDS passt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.05.2012 08:47 Uhr von blade31
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
heul: ich kann kein Suppenstar werden jetzt muss ich meine Lehre zum Hundefrisör doch machen und meine bunte Clownsperücke wegschmeissen buhhhhh

[ nachträglich editiert von blade31 ]
Kommentar ansehen
01.05.2012 12:41 Uhr von mudface
 
+2 |