30.04.12 23:09 Uhr
 150
 

Claudia Kohde-Kilsch geht in die Politik und wird Sprecherin der Linken

Die frühere Tennisspielerin Claudia Kohde-Kilsch wechselt in die Politik und wird Sprecherin der Linken Landtagsfraktion des Saarlands.

"Das ist gewissermaßen ein Traumjob für mich. Ich habe mich schon immer für Politik interessiert. Die Linke ist eine Partei wie andere auch", sagte Kilsch.

Die angehende Pressesprecherin ist Diplom-Journalistin und absolvierte beim Fernsehen bereits einige Praktika.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Tennis, Die Linke, Journalist, Praktikum
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Linke macht Wahlkampf mit 95-jähriger "Mietrebellin", die SPD wählt
Sigmar Gabriel: Anti-Rechts-Bündnis durch Linksschwenk der SPD
Die Linke ist Macht- und ratlos wegen Mitgliederschwund in Richtung AfD