30.04.12 22:43 Uhr
 52
 

Nordrhein-Westfalen plant einen Wirtschaftsgipfel mit den Niederlanden

Im kommenden Jahr 2013 soll ein Wirtschaftsgipfel, zwischen den Niederlanden und Nordrhein-Westfalen, zur besseren Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern beitragen.

Das gab jetzt NRW-Wirtschaftsminister Harry Voigtsberger (SPD) bekannt. Im Vorfeld hatte es ein Treffen mit dem niederländischen Wirtschaftsminister Maxime Verhagen gegeben.

"Die Niederlande sind mit Abstand unser wichtigster Handelspartner", erklärte Voigtsberger.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Niederlande, Kooperation, Wirtschaftsminister
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kenia: Bedingungsloses Grundeinkommen wird bei 26.000 Menschen getestet
Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet trollt Donald Trump nach erfundenem Anschlag in Schweden
Vier Milliarden Euro für jugendliche Migranten
Brandenburg: Internetübertragung aller Ausschusssitzungen des Landtags gefordert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?