30.04.12 15:34 Uhr
 142
 

München: Unbekannte Brandstifter stecken Porsche Cayenne an

Am späten Abend des vergangenen Freitags warfen bislang unbekannte Täter aus einem fahrenden Auto heraus einen Brandsatz auf einen am Straßenrand geparkten Porsche Cayenne.

Der Wagen, in auffälligem Rosa lackiert, brannte komplett ab. Der Sachschaden wird auf rund 50.000 Euro beziffert.

Brandfahnder haben ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen, sich zu melden.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Porsche, Unbekannte, Brandstifter, Porsche Cayenne
Quelle: www.tz-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abgasmanipulation: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Rückrufaktion für den Porsche Cayenne
Neun Meter langer Porsche Cayenne bei eBay - doch billig ist er nicht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.04.2012 16:19 Uhr von BoscoBender
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Cam Girl Beef Denke mal das es mit Autonomen nichts zu tun hat sondern eher ein Cam Girl ist was mit andere stunk hat...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abgasmanipulation: Zulassungsverbot für Porsche Cayenne
Rückrufaktion für den Porsche Cayenne
Neun Meter langer Porsche Cayenne bei eBay - doch billig ist er nicht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?